Lufthansa spürt keinen „Greta-Effekt“

Lufthansa Konzern-Chef Carsten Spohr findet extreme Billig-Angebote ökologisch und ökonomisch unverantwortlich/Foto: Lufthansa

„Wir sehen derzeit keine Zurückhaltung – im Gegenteil“, sagte Lufthansa Konzern Chef Carsten Spohr der Neuen Züricher Zeitung am 14. Juli  in einem Interview auf die Frage nach einem möglichen Greta-Effekt. Die schwedische Schülerin Greta Thunberg ist die Initiatorin der weltweiten Schülerproteste, die auch das wachsende Flugaufkommen für den Klimawandel verantwortlich machen. Continue reading “Lufthansa spürt keinen „Greta-Effekt“” »

Lufthansa Konzern: Mehr Passagiere, verbesserste Auslastung

Foto: Fraport

Der Lufthansa-Konzern, Europas größter Airlinekonzern, beförderte gemeinsam mit seinen Töchtern Swiss, Austrian Airlines und Eurowings im Juni rund 13,8 Millionen Fluggäste und damit 4,5 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, wie das Unternehmen am 11. Juli in Frankfurt mitteilte. Continue reading “Lufthansa Konzern: Mehr Passagiere, verbesserste Auslastung” »

Frankreich plant ab 2020 eine Öko-Steuer auf Flugtickets

Foto: Air France/KLM

Frankreich plant ab dem kommenden Jahr eine Öko-Steuer auf Flugtickets. Sehr zum Leidwesen der Fluggesellschaften.  Die Abgabe solle 1,50 bis 18 Euro pro Ticket betragen – je nach Klasse und Flugziel, wie Verkehrsministerin Elisabeth Borne am 9. Juli in Paris mitteilte. Betroffen seien alle Flüge, die in Frankreich starten. Von der Abgabe verspricht sich das Land ab 2020 Einnahmen von rund 180 Millionen Euro. Continue reading “Frankreich plant ab 2020 eine Öko-Steuer auf Flugtickets” »

Bewegt sich die Luftfahrt auf eine Krise zu?

Quo vadis Luftfahrt?/Foto: dlr.de

„Die Luftfahrtbranche bewegt sich auf eine Krise zu, deren Dimension bislang keiner erfasst. Ein wesentlicher Treiber ist die Branche selbst“,  schrieb Jens Könen, Leiter des Handelsblatt-Büros in Frankfurt, am 17. Juni 2019. Was ist dran an dieser düsteren Prognose? Continue reading “Bewegt sich die Luftfahrt auf eine Krise zu?” »

,Hands up´ für Kool & The Gang beim Rheingau Musik Festival

RMF 2019: Kool & the Gang im Cuvéehof auf Schloss Johannisberg

Partystimmung pur im Cuvéehof des Schlosses Johannesberg im Rheingau. Mit Hits wie „Celebration“, „Fresh“, „Get Down On It“, „Joana“, „Jungle Boogie“ und „Ladies’ Night“ haben Kool & the Gang die Musik von mehreren Generationen beeinflusst. Am 27. Juni gaben sie ihr Debüt im Rahmen des Rheingau Musik Festivals.

Etwas in die Jahre gekommen, aber immer noch gut: Kool & The Gang im Cuvéehof auf Schloss Johannisberg/Foto: RMF

Mit einer Mischung aus Jazz, Funk und R’n’B Continue reading “,Hands up´ für Kool & The Gang beim Rheingau Musik Festival” »

Kurze Leine für Eurowings – ist das die Lösung?

Eurowings Airbus A330/Foto: Eurowings

Lufthansa greift bei Eurowings durch und will die Tochter profitabler machen. „Das könnte ein Fehler sein: Eurowings muss endlich selbstständig werden“ schreibt das Handelsblatt am 25. Juni 2019.  „Wir haben Eurowings zu viel in zu kurzer Zeit zugemutet“, sagte Lufthansa-Chef Carsten Spohr am Rande des Investorentages am 24. Juni.  Er  habe erkannt, dass Eurowings eine andere Strategie benötigt.

Wie aber soll diese aussehen? Das Lufthansa-Management habe die Antwort am Montag geliefert. Die neue Eurowings Continue reading “Kurze Leine für Eurowings – ist das die Lösung?” »

Schmerz, Trauer, Trost – Stabat Mater von Antonin Dvořák

RMF 2019: Eröffnungskonzert mit dem hr-Sinfonieorchester und dem MDR Rundfunkchor unter der Leitung von Andrés Orozco-Estrada in der Basilika von Kloster Eberbach/Foto: RMF. Ansgar Klostermann

Mit  Antonin Dvořáks großartigem sakralen Chorwerk „Stabat Mater“ wurde das 32. Rheingau Musik Festival am 22. und 23. Juni 2019 eröffnet. In der Basilika des Kloster Eberbach dirigierte Andrés Orozco-Estrada das hr-Sinfonierochester und den 60 Personen starken MDR-Rundfunkchor. Gerlind Romberger (Alt), Hanna-Elisabeth Müller (Sopran), Benjamin Bruns (Tenor) und Günther Groissböck (Bass) vollendeten mit ihren Soli, Duetts und Quartetts die gewaltige Klangwolke.

Eine Besonderheit des Eröffnungskonzerts war Continue reading “Schmerz, Trauer, Trost – Stabat Mater von Antonin Dvořák” »

Lufthansa Group mit vier Airline-Oscars ausgezeichnet

Beste in Europa: Lufthansa, Austrian Airlines und SWISS/Foto: Lufthansa

Trotz Absturz der Aktie und Gewinnwarnung: die Wertschätzung der Passagiere ist ungebrochen. Die Lufthansa Group ist zum dritten Mal in Folge zur „Best Airline in Europe“ und „Best Western European Airline“ gewählt worden und rangiert auf Platz 9 der 10 Top Airlines der Welt. Der Preis wurde am 18. Juni vom Marktforschungsinstitut Skytrax im Rahmen der Luftfahrtmesse in Paris verliehen. Auch Austrian Airlines und SWISS erhielten jeweils eine der begehrten Auszeichnungen. Continue reading “Lufthansa Group mit vier Airline-Oscars ausgezeichnet” »

Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2

Solaranlage SUN-to-LIQUID zur Herstellung von Kerosin/Foto: DLR

Die Umstellung von fossilen auf erneuerbaren Kraftstoff ist eine der wichtigsten Herausforderungen der Zukunft. Innerhalb des von der Europäischen Union und der Schweiz geförderten Projekts „SUN-to-LIQUID“ gelang erstmals die Herstellung von solarem Kerosin. Die  Produktion von erneuerbarem Kerosin aus Wasser und CO2 wird durch konzentriertes Sonnenlicht ermöglicht. Continue reading “Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2” »

Erste europäische Fabrik für Biokerosin

Visualisierung der Anlage in Delfzijl: 100.000 Tonnen Treibstoff pro Jahr/Foto: aero telegraph

2022 nimmt in den Niederlanden die erste europäische Fabrik für Biokerosin den Betrieb auf.  KLM verpflichtet sich, den Großteil der Produktion abzunehmen.

Anfang des Jahres hatte die Europäische Union in ihrem Luftfahrt-Umweltreport erklärt, dass sie nachhaltige Flugzeugtreibstoffe für enorm wichtig hält und Anreize zur Nutzung schaffen will, aber Continue reading “Erste europäische Fabrik für Biokerosin” »