Das Chaos ist perfekt

Flughafen Frankfurt Terminal 1/Foto: Fraport

In einer dritten Welle hat Lufthansa heute erneut zahlreiche Flüge abgesagt. Wegen Personalmangel werden weitere 2000 Verbindungen gestrichen. Besonders betroffen sind Flüge innerhalb Deutschlands und ins nahe Ausland. Zudem werden zahlreiche ökologisch fragwürdige Leerflüge durchgeführt, um das System zu entlasten.

Wegen der aktuellen Abfertigungsprobleme streicht die Lufthansa weitere Flüge. Betroffen seien rund 2000 Verbindungen an den Drehkreuzen Frankfurt und München bis Ende August, sagte ein Unternehmenssprecher in Frankfurt. Man habe in der vergangenen Woche gesehen, dass man mit gezielten Streichungen den verbleibenden Flugplan stabilisieren könne. Dies habe man nun für die nächsten Wochen analysiert und umgesetzt.

Offenbar wurden in jüngster Zeit zudem Hunderte von Leerflügen Continue reading “Das Chaos ist perfekt” »

Lufthansa – Für 1.000 Euro von Frankfurt nach London

Foto: Lufthansa Technik

Wegen der angespannten Buchungs- und Verkehrslage hat die Lufthansa ihr Ticketangebot für Europa- und Inlandsflüge drastisch eingeschränkt. Über mehrere Tage hinweg können Flüge für Termine im gesamten Monat Juli nur noch in den jeweils teuersten Buchungsklassen erworben werden.
Mit der zeitlich begrenzten Maßnahme sollen Plätze für Umbuchungen frei gehalten werden, die sich aus den bereits zuvor angekündigten Flugstreichungen ergeben, bestätigte Lufthansa am 1. Juli aus Vielfliegerforen.

Continue reading “Lufthansa – Für 1.000 Euro von Frankfurt nach London” »

Lufthansa muss im Juli 900 Flüge aus dem Flugplan nehmen

Lufthansa A340-300/Foto: Lufthansa

Lufthansa nimmt im Juli in Frankfurt und München notgedrungen 900 Flüge – fünf Prozent der Kapazität – aus dem System. Laut Lufthansa Airlines Chef Jens Ritter war der Griff zum Rotstift  die einzig kurzfristige Option, den Flugplan zu stabilisieren. Eurowings wird ebenfalls Flüge streichen.

Er könne die Frustration absolut verstehen,  äußerte er sich am 9. Juni auf LinkedIn zu den Flugstreichungen. „Wir befinden uns in einer einzigartigen Situation, in der mehrere Faktoren zusammenwirken.“

Continue reading “Lufthansa muss im Juli 900 Flüge aus dem Flugplan nehmen” »

Liefert Airbus A350-1000 nun an Lufthansa?

Flugzeugtaufe D-AIVC A350-900 „München“ mit Carsten Spohr und Bayrischer MP Markus Söder am 29. 04. 2022/Foto: Lufthansa

Ein Deal über A350-1000 von Qatar Airways könnte für Lufthansa ein aktuelles Flottenproblem lösen, denn  Airbus sucht Ersatzkunden für kurzfristig verfügbare A350-900 und -1000. Sanktionen gegen Russland versperren Auslieferungen an Aeroflot und ein Rechtsstreit zwischen Airbus und Qatar Airways steht der Auslieferung an Qatar Airways im Weg.

Aeroflot darf nicht und Qatar Airways will nicht. Von 22 bestellten A350-900 hat Airbus erst sieben an Aeroflot übergeben, die letzte am 24. Februar, dem Tag des russischen Überfalls auf die Ukraine. Qatar Airways und Airbus fechten einen erbitterten Rechtsstreit um Continue reading “Liefert Airbus A350-1000 nun an Lufthansa?” »

Flugausfälle und Engpässe

Flughafen Frankfurt/Foto: Fraport

Schon an diesem Wochenende, an dem in vielen deutschen Bundesländern die Osterferien beginnen, werde Lufthansa eine dreistellige Zahl von Flügen annullieren müssen. Das sagte Lufthansa-Chef Carsten Spohr in einem Interview mit der Zeitung „Schweiz am Wochenende“. Wegen Personalmangel  an den Flughäfen warnt er vor weiteren Flug-Ausfällen im Frühjahr und im Sommer. 

Auf die Frage, ob auch im Frühling und Sommer Flug-Streichungen drohten, antwortete er: „Leider ja, Continue reading “Flugausfälle und Engpässe” »

Die Österreicherinnen und Österreicher zieht es zu Ostern ans Mittelmeer

Cala Macarella, Strand in Spanien/GEO

Viele Österreicher:innen zieht es nach über zwei Jahren Pandemie ans Mittelmeer.  Dieses Jahr suchen viele Fluggäste dort ihr Osternest an sonnigen Verstecken am Mittelmeer. Besonders gefragt sind rund um Ostern klassische Warmwasserdestinationen in Zypern, Sizilien und Spanien. Continue reading “Die Österreicherinnen und Österreicher zieht es zu Ostern ans Mittelmeer” »

Gesperrter Luftraum über Russland: 2000 km Umweg nach Ostasien

Gesperrter Luftraum über Russland: 2000 km Umweg/Foto: Stuttgarter Nachrichten

Russland, das flächenmäßig größte Land der Erde, wird inzwischen von allen EU-Airlines vollständig umflogen. Flüge zu russischen Destinationen sind eingestellt und Ostasien-Flüge müssen Umwege fliegen, die zwei Stunden oder mehr zusätzlich in Anspruch nehmen. Der Treibstoff wird zudem durch den Krieg teuerer. Das wird auch zu höheren Ticket-Preisen führen.

Continue reading “Gesperrter Luftraum über Russland: 2000 km Umweg nach Ostasien” »

Die Eisvogelfeder – Ein Besuch auf den Kapverdischen Inseln

Afrikas Inselwelt im Atlantik/Foto: Doris Minke

Von Suse Rabel-Harbering

Die Entdeckung der Kapverdischen Inseln im Jahr 1462 wird Heinrich dem Seefahrer zugeschrieben, der im Auftrag der portugiesichen Krone unterwegs war. Vor der Entdeckung waren die Inseln menschenleer. Dank der günstigen Lage wurde der Archipel zu einem Zentrum internationaler Handelsbeziehungen, liegt er doch inmitten der drei Kontinente Afrika, Asien und Amerika. Gehandelt wurde neben Zuckerrohr, Rum und Salz, vor allem mit Sklaven. Seit Mitte des 16. Jahrhunderts hatte sich Portugal das ausschließliche Recht zur Vermarktung von Sklaven an der westafrikanischen Küste vorbehalten.

Pranger, Cidade Velha, Santiago/Foto: Doris Minke

Zu ihrer Blütezeit hieß sie Ribeira Grande und war die Hauptstadt der Kapverdischen Inseln. Schon im Jahr 1533 erhielt sie die Stadtrechte. Danach wurde sie in Cidade Velha umbenannt. Seit 2006 heißt sie wieder Ribeira Grande de Santiago. Nur das  historische Zentrum hat den Namen Cidade Velha behalten und zählt mit der Festung Sao Filipe seit 2019 zum UNESCO Kulturerbe. Heute ist es ein kleines Fischerdorf mit einem Pranger auf dem Marktplatz und mit einer wechselvollen Vergangenheit. Continue reading “Die Eisvogelfeder – Ein Besuch auf den Kapverdischen Inseln” »

Zusammenhalt – der Leitgedanke des Rheingau Musik Festivals 2022

 

Rheingau Musik Festival – Spielstätte Seebühne Schloss Vollrads

Der 35. Festivalsommer vom 25.6. bis 3.9.2022 findet im Zeichen des Leitgedankens „Zusammenhalt“ statt. Er soll dem Publikum die Musik in voller Strahlkraft und in gewohnt stimmungsvoller Art und Weise zurückbringen.

Die Violinistin Julia Fischer und der Pianist Jan Lisiecki werden als Fokus-Künstler gleich in mehreren Konzerten des Rheingau Musik Festivals zu erleben sein. Ob in großen Orchesterkonzerten,  oder Continue reading “Zusammenhalt – der Leitgedanke des Rheingau Musik Festivals 2022” »

Aeroflot fliegt aus Amadeus und Sabre