Aufbruchstimmung beim Kranich

Airbus A350-900 von Philippine Airlines. Er wird umbemalt und fliegt bald bei Lufthansa/Foto: Philippine Airlines

Lufthansa hat ihre Langstrecken-Orders bei Airbus und Boeing aufgestockt und legt noch mit einem weiteren A350 nach, allerdings mit einem geleasten. Soeben wurde bekannt, dass Lufthansa einen zusätzlichen Airbus A350 least. Die Maschine ist am 10. Juli an Lufthansas Basis in München angekommen. Am 19. Juli soll es eine PR-Party zum Aufbruch geben.

Lufthansa least jene Maschine, die am 21. Dezember aus Los Angeles nach Manila zurückkehrte, die am Tag nach ihrer Landung von Philippine Airlines außer Betrieb genommen und an die Leasingfirma zurückgegeben wurde. Das Untenehmen Continue reading “Aufbruchstimmung beim Kranich” »

Lufthansa offen für die Forderung des SPD-Kanzlerkanditaten Olaf Scholz für Flugmindestpreis

Lufthansa-Schalter in München
Lufthansa-Vorstand Hohmeister findet die Forderung von SPD-Kanzlerkandidat Scholz legitim – auch zum Schutz vor »Fantasiepreisen« der Konkurrenz./Lufthansa-Schalter in München Foto: AFP

Trübe Aussichten trotz wieder steigender Nachfrage

Carsten Spohr, Vorsitzender des Vorstandes Lufthansa Group/Foto: Lufthansa

Bis zum Jahresende werden bei Lufthansa 29.000 Stellen weggefallen sein, bestätigte eine Unternehmenssprecherin am Sonntag einen Bericht der „Bild am Sonntag“. Übrig bleiben demnach noch 109.000 Mitarbeiter. Im Ausland werden über 20.000 Jobs gestrichen. Zudem hat die Airline das Europageschäft der Catering-Tochter LSG mit 7.500 Mitarbeitern verkauft.

Im nächsten Jahr sollen in Deutschland weitere 10.000 Stellen abgebaut werden. Unterdessen steige bei der Lufthansa die Nachfrage nach Flügen über Weihnachten und Silvester an, sagte die Sprecherin. Buchungen für die Kanareninseln Teneriffa- und Fuerteventura hätten sich verdreifacht. Die Nachfrage nach Flugtickets nach Kapstadt in Südafrika und Cancún in Mexiko habe sich vervierfacht. Continue reading “Trübe Aussichten trotz wieder steigender Nachfrage” »

Lufthansa: keine Kündigungen im kommenden Jahr für das Bodenpersonal

Für einen Teil der Beschäftigten gibt es nun Klarheit. Quelle: dpa
Ein Teil der Beschäftigten hat nun Klarheit/Foto: dpa

Die Verhandlungen über Krisenbeiträge des Personals zwischen Gewerkschaften und Lufthansa sind schwierig. Jetzt gibt es für eine Gruppe eine mittelfristige Lösung.

Continue reading “Lufthansa: keine Kündigungen im kommenden Jahr für das Bodenpersonal” »

Condor ist eine wichtige Airline, der Staat muss helfen

Condor hat turbulente Wochen vor sich.
Ferienflieger Condor vor turbulenten Wochen?/Foto: dpa

Es hatte sich bereits angedeutet, dass die Übernahme des Ferienfliegers Condor durch die  polnische Lot aufgrund der Corona-Krise scheitern würde. Am  Abend des Ostermontag (13.4.) war die Nachricht dann offiziell. Lot teilte  mit, dass man sich von den Kaufplänen verabschieden müsse. Die Forderungen nach einer Beteiligung der Bundes an Condor werden lauter. Continue reading “Condor ist eine wichtige Airline, der Staat muss helfen” »

Ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2020

Ein neues Buch, ein neues Jahr. Was werden die Tage bringen?
Wird’s werden, wie es immer war, halb scheitern, halb gelingen?
Ich möchte leben, bis all dies Glühn rücklässt einen leuchtenden Funken.
Und nicht vergeht, wie die Flamm‘ im Kamin, die eben zu Asche gesunken.

Theodor Fontane  (1819-1898)

Allen Leserinnen und Lesern von visionsblog.info ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches und gesundes Jahr 2020!

Ein frohes Weihnachtsfest und viel Glück im Neuen Jahr

Ein neues Buch, ein neues Jahr. Was werden die Tage bringen?!
Wird’s werden, wie es immer war, halb scheitern, halb gelingen?
Ich möchte leben, bis all dies Glühn rücklässt einen leuchtenden Funken.
Und nicht vergeht, wie die Flamm‘ im Kamin, die eben zu Asche gesunken.

Theodor Fontane  (1819-1898)

Allen Leserinnen und Lesern von Visionsblog.info ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches und gesundes Jahr 2019!

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Innehalten gibt Kraft, es ist ein Eingreifen ins Geschehen, ins blinde Weltgeschehen, in die Flucht der Erscheinungen, in das Gerede, auch das eigene, innere, und ist gut gegen das Herzrasen, Ohrensausen, Magendrücken, und noch vieles mehr.

(Peter Handke)

Die Redaktion bedankt sich bei allen Leserinnen und Lesern für das rege Interesse an den Inhalten von Visionsblog.info und wünscht ein besinnliches Weihnachtsfest sowie viel Gesundheit und Hoffnung für das Jahr 2021!

Ein neues Buch, ein neues Jahr

cimg0068
Jagdhütte in Hochkrimml, Nationalpark Hohe Tauern /Foto: privat

Ein neues Buch, ein neues Jahr. Was werden die Tage bringen?!
Wird’s werden, wie es immer war, halb scheitern, halb gelingen?
Ich möchte leben, bis all dies Glühn rücklässt einen leuchtenden Funken.
Und nicht vergeht, wie die Flamm‘ im Kamin, die eben zu Asche gesunken.

Theodor Fontane  (1819-1898)

Allen Leserinnen und Lesern von visionsblog.info ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches und gesundes Jahr 2017!

Staffelstabübergabe im Frankfurter Presseclub

Sabine Storm
Monika Weber-Nau (links) übergibt an Sabine Strom

Nach knapp 16 Jahren als Geschäftsführerin des Frankfurter Presseclubs (FPC) ging Monica Weber-Nau Ende März in den Ruhestand. Im Juni 2000 übernahm sie die Geschäftsführung des FPC und war damit die erste Frau und die erste Journalistin in diesem Amt.

Weber-Nau setzte eine Reihe neuer Akzente. Ein neues Clubmagazin sorgte für Aufmerksamkeit. 2002 initiierte sie das Forum Deutscher Presseclubs, eine Infor-mations- und Kommunikationsplattform für 23 Presseclubs aus allen Bundesländern. Sie managte den Umzug des FPC vom Römerberg in den „Pferdestall“ in der Ul- menstraße. Für  Mitglieder und Gäste war sie die Seele des Clubs. Werner D’Inka, Präsident des Frankfurter Presseclubs und Mitherausgeber der FAZ Continue reading “Staffelstabübergabe im Frankfurter Presseclub” »