Austrian Airlines: Pilotenausbildung in Bremen und Arizona

Die neuen Trainingsflugzeuge der Lufhansa Aviation Training LAT: Cirrus SR20 -Eines trägt die bekannte rot-weiß-rote Heckflosse/Foto: Austrian Airlines

24 Austrian Airlines-Nachwuchspilotinnen und -piloten, die am16. November ihre theoretische Ausbildung  in Bremen/Schleswig-Holstein beginnen, werden in Kürze ihren ersten Trainingsflug in Goodyear/Arizona (USA) absolvieren. Dabei kommen sie in den Genuss, die ersten sechs der von Lufthansa Aviation Training (LAT) neu angeschafften Schulungsflugzeuge zu pilotieren. Eines dieser Cirrus SR20 trägt die rot-weiß-rote Heckflosse. Das weltweit kleinste Flugzeug fasst nur drei Personen inklusive Piloten. Weitere 19 SR20 Maschinen werden bis April 2018 die LAT-Trainingsflotte in den USA erweitern. Continue reading “Austrian Airlines: Pilotenausbildung in Bremen und Arizona” »

Lufthansa will kein Drehkreuz in Berlin

Berliner Flughafen BER – Eröffnung Frühjahr 2018? Herbst 2018?/Foto: dpa

Schon vor der Fertigstellung des neuen Berliner Flughafens BER steht für Lufthansa fest, man in der Bundeshauptstadt kein weiteres Drehkreuz einrichten will.

Der noch fertigzustellende Hauptstadtflughafen BER sei zu klein, um von großer Bedeutung für den bundesdeutschen Luftverkehr zu sein, so die Worte von Lufthansa-Vorstandsmitglied Harry Hohmeister kürzlich in einem Interview mit der Berliner Morgenpost. Zudem sei ein weiterer Knotenpunkt neben München, Continue reading “Lufthansa will kein Drehkreuz in Berlin” »

Austrian Airlines ist umweltschonend unterwegs

Austrian Airlines Embraer 150-Jet/Foto: Austrian Airlines

Austrian Airlines, Österreichs Flagcarrier und Mitglied der Lufthansa Group,  betreibt die größte Embraer 195-Flotte in Europa und die zweitgrößte weltweit . Die Embraer Jets werden auf Kurz- und Mittelstrecken in Zentral- und Osteuropa zu mehr als 60 Flughäfen eingesetzt. Bis Ende 2017 wird Continue reading “Austrian Airlines ist umweltschonend unterwegs” »

Erste A320-Flugzeuge von airberlin in Austrian Airlines-Bemalung im Einsatz

Austrian Airlines operated by Air Berlin, Wien 27.02.2017 Foto: Michèle Pauty
Austrian Airlines operated by airberlin/Foto: Austrian Airlines, Michèle Pauty

Am 7. März ist der erste Airbus A320 von airberlin in Austrian Airlines Bemalung  zum Linienflug von Wien nach Skopje gestartet. Der Jet mit der Registrierung D-ABZA ist der erste von fünf Airbus A320, der, mitsamt Crew im Rahmen einer Wet Lease Vereinbarung zwischen Austrian Airlines und airberlin, für Austrian Airlines im Einsatz sein wird. Der zweite startet am 8. März.

Die Crews tragen – wie bei einem Wet-Lease üblich – airberlin Uniformen. Die Flugzeuge fliegen mit dem Logo der Austrian Airlines und dem Zusatz „operated by airberlin“. Mit den fünf Flugzeugen von airberlin nütze Austrian Airlines Continue reading “Erste A320-Flugzeuge von airberlin in Austrian Airlines-Bemalung im Einsatz” »

Stets auf der Suche nach der richtigen Entscheidung für den Gesamtkonzern

csm_20160906_LH_AUA_SWISS__77e3bb71bc
Die neue Herausforderung: richtig entscheiden für den Gesamtkonzern/Foto: Lufthansa

Laut Schweizer Wirtschaftsmagazin ,Bilanz´, heben die Manager der Lufthansa Group derzeit häufiger ab als früher. Vor allem zwischen den Lufthansa-Außenstellen Zürich und Wien, der Heimat von Swiss und Austrian Airlines, und der Frankfurter Konzernzentrale habe sich eine regelrechte Pendeldiplomatie entwickelt.

Auslöser sei die neue Konzernorganisation der Lufthansa, eine von der Beratungsfirma McKinsey erdachte Matrix. Kommerzchef Markus Binkert, dessen erste Aufgabe es ist, die Flieger der Swiss mit den richtigen Preisen einträglich zu füllen, berichte dank Matrix nicht

Continue reading “Stets auf der Suche nach der richtigen Entscheidung für den Gesamtkonzern” »

Indien setzt Lufthansa mit Verkehrsabkommen unter Druck

swiss-airbus-A340-600Die Lufthansa Group muss um die Verkehrsrechte ihrer Group Airlines Swiss und Austrian Airlines in Indien bangen. Luftfahrtminister Ajit Singh lasse derzeit einen Entzug der Betriebsgenehmigungen von Swiss und Austrian prüfen, schreibt die indische Online-Zeitung `Firstpost´.

Singh sehe die Luftverkehrsabkommen mit der Schweiz, Österreich und Deutschland verletzt, lautet die Continue reading “Indien setzt Lufthansa mit Verkehrsabkommen unter Druck” »