Lufthansa Group holt 80 geparkte Flugzeuge zurück

Foto: Lufthansa

Im Juni wollen Eurowings, Lufthansa und Swiss ihren Betrieb wieder hochfahren. Dazu holen die drei Fluggesellschaften in der Corona-Krise 80 geparkte Flugzeuge zurück. Man spüre eine große Lust und Sehnsucht der Menschen, wieder zu reisen. Continue reading “Lufthansa Group holt 80 geparkte Flugzeuge zurück” »

Bittere Zeiten nicht nur für Lufthanseaten. Germanwings erst der Anfang?

Für das fliegende Personal in der Lufthansa-Gruppe brechen wegen der Coronakrise schwierige Zeiten an. Quelle: dpa
Für das fliegende Personal in der Lufthansa-Gruppe brechen wegen der Coronakrise schwierige Zeiten an/Quelle: dpa

Lufthansa, Europas größte Fluggesellschaft, hat als erste am 7. April eine umfassende Restrukturierung bekanntgegeben. Über 40 der rund 760 Flugzeuge werden in der Gruppe aus der Flotte genommen, der „Ableger“ Germanwings wird komplett eingestellt.  Das bedeute laut Analyst Daniel Röska von Sanford C. Bernstein, London, dass die Sitz-Kapazität 20 Prozent kleiner sein wird. Lufthansa  stelle seine führende Position beim Krisenmanagement einmal mehr unter Beweis, lobt der Experte das Management.

Was Investoren und Anleger freut, ist für die rund 140.000 Mitarbeiter des Unternehmens aber eine bittere Nachricht.

Continue reading “Bittere Zeiten nicht nur für Lufthanseaten. Germanwings erst der Anfang?” »

Lufthansa stellt Germanwings-Flugbetrieb ein

Flugzeuge der Lufthansa, Germanwings und Eurowings sind auf dem Vorfeld des Flughafen in Frankfurt abgestellt
Flugzeuge der Lufthansa, Germanwings und Eurowings abgestellt auf dem Vorfeld des Flughafen in Frankfurt/foto dpa
Lufthansa stellt als Reaktion auf die Corona-Krise den Flugbetrieb ihrer Kölner Tochter Germanwings dauerhaft ein. Außerdem  sollen Flugzeuge auch anderer Tochtergesellschaften stillgelegt werden. Das teilte das  Unternehmen am 7. April in Frankfurt mit.

„Der Vorstand der Deutschen :Lufthansa AG  erwartet keine schnelle Rückkehr der Luftverkehrsindustrie auf das Niveau vor der Coronakrise. “ Es werde Monate dauern, bis die globalen Reisebeschränkungen Continue reading “Lufthansa stellt Germanwings-Flugbetrieb ein” »

Austrian Airlines überprüft Flugzeuge mit Drohnentechnologie

Seit Mitte des Jahres testet Austrian Airlines eine ganz neue Technologie zur technischen Überprüfung der Flugzeug Flotte:/Foto: Austrian Airlines

Mittels autonomer Drohnen, die vom französischen Start-up „Donecle“ entwickelt wurden, werden die Flugzeuge von Austrian Airlines auf Lack- und Strukturschäden überprüft. Die Innovation schafft für die Techniker der Airline nicht nur eine Arbeitserleichterung, die geringere Dauer des Checks – weniger als zwei Stunden anstatt zuvor vier bis zehn Stunden – schafft auch eine schnellere Verfügbarkeit der Flugzeuge im täglichen Betrieb.

Continue reading “Austrian Airlines überprüft Flugzeuge mit Drohnentechnologie” »

Kurze Leine für Eurowings – ist das die Lösung?

Eurowings Airbus A330/Foto: Eurowings

Lufthansa greift bei Eurowings durch und will die Tochter profitabler machen. „Das könnte ein Fehler sein: Eurowings muss endlich selbstständig werden“ schreibt das Handelsblatt am 25. Juni 2019.  „Wir haben Eurowings zu viel in zu kurzer Zeit zugemutet“, sagte Lufthansa-Chef Carsten Spohr am Rande des Investorentages am 24. Juni.  Er  habe erkannt, dass Eurowings eine andere Strategie benötigt.

Wie aber soll diese aussehen? Das Lufthansa-Management habe die Antwort am Montag geliefert. Die neue Eurowings Continue reading “Kurze Leine für Eurowings – ist das die Lösung?” »

Lufthansa Group mit vier Airline-Oscars ausgezeichnet

Beste in Europa: Lufthansa, Austrian Airlines und SWISS/Foto: Lufthansa

Trotz Absturz der Aktie und Gewinnwarnung: die Wertschätzung der Passagiere ist ungebrochen. Die Lufthansa Group ist zum dritten Mal in Folge zur „Best Airline in Europe“ und „Best Western European Airline“ gewählt worden und rangiert auf Platz 9 der 10 Top Airlines der Welt. Der Preis wurde am 18. Juni vom Marktforschungsinstitut Skytrax im Rahmen der Luftfahrtmesse in Paris verliehen. Auch Austrian Airlines und SWISS erhielten jeweils eine der begehrten Auszeichnungen. Continue reading “Lufthansa Group mit vier Airline-Oscars ausgezeichnet” »

Lufthansa Group weiterhin Nummer eins in Europa

Foto: Lufthansa

Mit 142 Millionen Passagieren im Jahr 2018 ist die Lufthansa Group die Nummer eins in Europa, die Airlines der Group sind bei den Passagierzahlen weiter auf Rekordkurs, der Sitzladefaktor ist mit 81,4 Prozent so hoch wie nie zuvor und der Punkt-zu-Punkt-Verkehr treibt das Wachstum.
Continue reading “Lufthansa Group weiterhin Nummer eins in Europa” »

Friedenslicht fliegt mit Austrian Airlines

Ein Licht als Symbol für den Frieden bedeutet derzeit etwas ganz Besonderes. Bereits zum 32. Mal flog gestern Abend mit OS 858 das ORF-Friedenslicht mit Austrian Airlines von Tel Aviv nach Österreich und landete mit der wertvollen Fracht an Bord sicher am Flughafen Wien-Schwechat.

Foto: Austrian Airlines

Begleitet wurde der Transport vom diesjährigen Friedenslichtkind Niklas Lehner, Friedenslicht-Projektleiter Günther Hartl vom ORF-Landesstudio Oberösterreich (links) und Austrian Airlines Sicherheitsbeauftragten Wolfgang Kerndler. Continue reading “Friedenslicht fliegt mit Austrian Airlines” »

Die Starken werden stärker, die Schwachen werden schwächer

Die Starken werden stärker: die Lufthansa Group/Foto: Lufthansa

Weil Kerosin teurer geworden ist, will Lufthansa die Ticketpreise anheben. Bei der Vorlage der Quartalszahlen nannte Lufthansa-Chef Carsten Spohr ein Beispiel dafür, was sich künftig ändern wird. So könnten derzeit zwei Stunden im Auto-Parkhaus am Flughafen teurer sein als ein Billigticket nach Mallorca, sagte Spohr. „Das hat aus meiner Sicht keine Zukunft als Branche.“ Continue reading “Die Starken werden stärker, die Schwachen werden schwächer” »

Von Wien ans Kap

Kapstadt, Südafrika, die pulsierende Stadt am Kap/Foto: focus.de

Die Lufthansa Group bietet seit 28. Oktober Flüge mit Austrian Airlines von Wien in die südafrikanische Metropole an. Zweimal pro Woche geht es mit einer Boeing 777 und einer Sitzkapazität von 306 Plätzen in die zweitgrößte Stadt Südafrikas, unmittelbar an der Tafelbucht des atlantischen Ozeans und 45 Kilometer nördlich vom Kap der guten Hoffnung gelegen. Continue reading “Von Wien ans Kap” »