Bei Ryanair wackeln hunderte von Stellen

Ryanair B737-800/Foto: Ryanair

 

Wegen des Flugverbots für Boeings Mittelstreckenjet 737 MAX stehen beim irischen Billigflieger hunderte Stellen auf der Kippe. Das Unternehmen benötige rund 1 500 weniger Piloten und Flugbegleiter als eigentlich geplant, sagte Michael O’Leary der Belegschaft per Video-Botschaft. Continue reading “Bei Ryanair wackeln hunderte von Stellen” »

Ruinöser Preiskampf am Himmel – Airlines bedienen Gier und Verantwortungslosigkeit der Verbraucher

Schnell mal billig wohin jetten hat gravierende Folgen/Foto: tz.de, Flughafen München, Terminal 2

Die Verantwortungslosigkeit und die Gier der Verbraucher nach immer billigeren Ticket-Angeboten, um schnell mal am Wochenende irgendwohin zu jetten, Strecken im Inland zu fliegen, all das zu bedienen, hat dramatische – nicht nur ökologische – sondern auch ökonomische Auswirkungen.

Die Lufthansa-Aktie fiel am Vormittag des 30. Juli um bis zu sieben Prozent auf den tiefsten Stand seit zwei Jahren. Die Rabattschlacht Continue reading “Ruinöser Preiskampf am Himmel – Airlines bedienen Gier und Verantwortungslosigkeit der Verbraucher” »

Lufthansa vor Konzernumbau?

Diskussion über eine schlanke Holding hat begonnen/Foto: Lufhansa

Erst die  Gewinnwarnung dann der Kurssturz der Aktie, Lufthansa schockte vor Kurzem die Anleger. Konzernchef Spohr könnte dem steigenden Druck mit einem Umbau begegnen, spekulieren verschiedene Medien. Offenbar wird ein schlanke Holding diskutiert.

Die Lufthansa könnte sich künftig in eine Holding umbauen. Im Vorstand und in Teilen des Aufsichtsrats des Unternehmens werde über Continue reading “Lufthansa vor Konzernumbau?” »

Bewegt sich die Luftfahrt auf eine Krise zu?

Quo vadis Luftfahrt?/Foto: dlr.de

„Die Luftfahrtbranche bewegt sich auf eine Krise zu, deren Dimension bislang keiner erfasst. Ein wesentlicher Treiber ist die Branche selbst“,  schrieb Jens Könen, Leiter des Handelsblatt-Büros in Frankfurt, am 17. Juni 2019. Was ist dran an dieser düsteren Prognose? Continue reading “Bewegt sich die Luftfahrt auf eine Krise zu?” »

Kurze Leine für Eurowings – ist das die Lösung?

Eurowings Airbus A330/Foto: Eurowings

Lufthansa greift bei Eurowings durch und will die Tochter profitabler machen. „Das könnte ein Fehler sein: Eurowings muss endlich selbstständig werden“ schreibt das Handelsblatt am 25. Juni 2019.  „Wir haben Eurowings zu viel in zu kurzer Zeit zugemutet“, sagte Lufthansa-Chef Carsten Spohr am Rande des Investorentages am 24. Juni.  Er  habe erkannt, dass Eurowings eine andere Strategie benötigt.

Wie aber soll diese aussehen? Das Lufthansa-Management habe die Antwort am Montag geliefert. Die neue Eurowings Continue reading “Kurze Leine für Eurowings – ist das die Lösung?” »

Lufthansa streicht Wachstumspläne von Lowcosttochter Eurowings

Eurowings-Airbus A330/Foto Eurowings

Der Lufthansa-Konzern streicht die Wachstumspläne ihrer Lowcosttochter Eurowings. Im laufenden Jahr werde das Flugangebot von Eurowings auf dem Niveau des Vorjahres bleiben, teilte der Dax-Konzern am 30. April in Frankfurt bei der Vorlage der Quartalszahlen mit. Zuletzt hatte der Vorstand noch eine Steigerung um zwei Prozent im Auge gehabt.

Die eingedampften Pläne sollen helfen, Continue reading “Lufthansa streicht Wachstumspläne von Lowcosttochter Eurowings” »

Lufthansa will Eurowings bei der Vermarktung touristischer Langstreckenziele unterstützen

Eurowings Airbus A330/Foto: Eurowings

Die Lufthansa Gruppe will ihr touristisches Langstrecken-Angebot aus den Drehkreuzen in Frankfurt und München deutlich ausweiten. Nach ersten Eurowings-Langstreckenflügen ab München, sollen nun auch ein Angebot in Frankfurt und noch mehr Flüge ab München dazukommen. Das heißt für den Flughafen Frankfurt: erstmals wird ab Herbst 2019 Eurowings von der Mainmetropole abheben. Continue reading “Lufthansa will Eurowings bei der Vermarktung touristischer Langstreckenziele unterstützen” »

Britische Flybmi meldet Insolvenz an

Erste Brexit-Auswirkungen im europäischen Luftverkehr: Die Flybmi-Insolvenz/Foto:airlines-airports.com

Die britische Airline Flybmi, vor Jahren auch eine Airline, die zur Lufthansagruppe gehörte, aber verkauft wurde, hat jetzt Insolvenz angemeldet und dies mit den vielen Unsicherheiten durch den Brexit Prozess begründet. Flybmi flog auch deutsche Ziele an.

Continue reading “Britische Flybmi meldet Insolvenz an” »

Good bye A380

Eine der insgesamt 14 Airbus A380 von Lufthansa /Foto: Lufthansa

Der Airbus A380 sollte ein Symbol für den technischen Fortschritt „made in Europe“ sein, für die Zusammenarbeit des Kontinents, für den Aufstieg von Airbus zu einem Flugzeughersteller, der es mit  dem amerikanischen Rivalen Boeing aufnehmen, ja ihn sogar überholen kann. Schließlich war der Airbus A380 mit Platz für mehr als 500 Passagiere größer als die Boeing 747 von Boeing, die bisherige Königin der Lüfte. Doch letzten Donnerstag verkündet Airbus Chef Tom Enders, dass der A380 nicht mehr gebaut wird.  Continue reading “Good bye A380” »

Neuordnung der europäischen Luftfahrt geht weiter – Thomas Cook Konzern will seine Airlines verkaufen

Condor Boeing 757-300/Foto: Condor

Die Konsolidierung am europäischen Himmel schreitet voran, jetzt stellt der Thomas-Cook Konzern seine fünf Airlines auf den Prüfstand. Man präferiere einen Komplettverkauf heißt es, aber auch alle anderen Möglichkeiten seien denkbar. Angeblich braucht der Reiseveranstalter das Geld für seine Hotel- und andere Projekte.

Continue reading “Neuordnung der europäischen Luftfahrt geht weiter – Thomas Cook Konzern will seine Airlines verkaufen” »