Lufthansa Group weiterhin Nummer eins in Europa

Foto: Lufthansa

Mit 142 Millionen Passagieren im Jahr 2018 ist die Lufthansa Group die Nummer eins in Europa, die Airlines der Group sind bei den Passagierzahlen weiter auf Rekordkurs, der Sitzladefaktor ist mit 81,4 Prozent so hoch wie nie zuvor und der Punkt-zu-Punkt-Verkehr treibt das Wachstum.
Continue reading “Lufthansa Group weiterhin Nummer eins in Europa” »

Lufthansa baut Eurowings um

Umbau bei Lufthansa Konzerntochter Eurowings/Foto: Oliver Rösler

Carsten Spohr kündigte bereits vor einigen Wochen an, dass er die Anzahl der Flugbetriebe, die unter Eurowings-Flugnummern (EW) fliegen, reduzieren will. Sofern dies umgesetzt werden sollte, wird dies auch Kosteneinsparungen bringen, denn für jedes einzelne AOC (Airline Operating Certificate), das jeder Flugbetrieb vorweisen muss, müssen alle vorgeschriebenen Postitionen und Dokumentationen separat erfüllt werden. Continue reading “Lufthansa baut Eurowings um” »

Die Zukunft der Luftstraßen

Fliegen soll noch schneller und umweltverträglicher werden und es soll in Zukunft vermehrt auf direkten Strecken geflogen und Umwege abgeschafft werden. In Salzburg finden seit Montag die SESAR INNOVATION DAYS, ein EU-Kongress von Luftfahrt-Experten aus aller Welt, statt.
Continue reading “Die Zukunft der Luftstraßen” »

Ex-Lufthansa-Chef Wolfgang Mayrhuber gestorben

Wolfgang Mayrhuber/Foto: Lufthansa

Seine österreichischen Landsleute waren stolz auf Wolfgang Mayrhuber, der die Deutsche Lufthansa mehrfach auf Kurs gebracht hat. Sieben Jahre lang führte er den Konzern. 45 Jahre arbeitete der gelernte Maschinenbau-Ingenieur für Deutschlands Vorzeige-Airline und hat sie stark geprägt, wie sein Nachfolger Carsten Spohr am 3. Dezember angesichts der Todesnachricht erklärte und ihm für seine „großen Verdienste“ dankte. Im Alter von 71 Jahren ist der frühere Lufthansa-Chef Mayrhuber am 1. Dezember nach schwerer Krankheit gestorben.

Continue reading “Ex-Lufthansa-Chef Wolfgang Mayrhuber gestorben” »

Friedenslicht fliegt mit Austrian Airlines

Ein Licht als Symbol für den Frieden bedeutet derzeit etwas ganz Besonderes. Bereits zum 32. Mal flog gestern Abend mit OS 858 das ORF-Friedenslicht mit Austrian Airlines von Tel Aviv nach Österreich und landete mit der wertvollen Fracht an Bord sicher am Flughafen Wien-Schwechat.

Foto: Austrian Airlines

Begleitet wurde der Transport vom diesjährigen Friedenslichtkind Niklas Lehner, Friedenslicht-Projektleiter Günther Hartl vom ORF-Landesstudio Oberösterreich (links) und Austrian Airlines Sicherheitsbeauftragten Wolfgang Kerndler. Continue reading “Friedenslicht fliegt mit Austrian Airlines” »

DLR unterstützt zivile Luftfahrt mit Informationen zum Weltraumwetter

Das DLR unterstützt die Luftfahrt-Organisation ICAO mit Informationen über den aktuellen Zustand der Ionosphäre/Foto: DLR

Sonnenstürme oder Strahlungseruptionen können Störungen hervorrufen, die technische Systeme im Erdorbit beeinflussen oder sogar beschädigen. Je nach Ausmaß kann dies den Ausfall von Navigations- und Kommunikationssystemen bedeuten. Dies kann wiederum den Betrieb in der zivilen Luftfahrt beeinträchtigen. Continue reading “DLR unterstützt zivile Luftfahrt mit Informationen zum Weltraumwetter” »

Die Starken werden stärker, die Schwachen werden schwächer

Die Starken werden stärker: die Lufthansa Group/Foto: Lufthansa

Weil Kerosin teurer geworden ist, will Lufthansa die Ticketpreise anheben. Bei der Vorlage der Quartalszahlen nannte Lufthansa-Chef Carsten Spohr ein Beispiel dafür, was sich künftig ändern wird. So könnten derzeit zwei Stunden im Auto-Parkhaus am Flughafen teurer sein als ein Billigticket nach Mallorca, sagte Spohr. „Das hat aus meiner Sicht keine Zukunft als Branche.“ Continue reading “Die Starken werden stärker, die Schwachen werden schwächer” »