Lufthansa-Sparprogramm „Renew“: Kosten reduzieren und Neues aufbauen

Lufthansa-Chef Carsten Spohr/Foto: dpa

Das erste Hilfsgeld aus dem 9-Milliarden-Euro-Paket des Staats ist geflossen. Jetzt  hat der Lufthansa-Konzernvorstand mit dem Sparprogramm „Renew“ weitere Maßnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise beschlossen.  Diese betreffen nicht nur die Zahl der Flugzeuge, sondern auch die Führungskräfte und die Verwaltung. So soll im Konzern, der bis zum Jahr 2023 um 100 Flugzeuge schrumpfen soll, jede fünfte mit einer Führungskraft besetzte Stelle gestrichen werden. In den Büros werden 1000 Verwaltungs-Arbeitsplätze abgebaut, wie Lufthansa am 8. Juli  mitteilte. Continue reading “Lufthansa-Sparprogramm „Renew“: Kosten reduzieren und Neues aufbauen” »