AUA bekommt neuen Chef

Kay Kratky
Kay Kratky

Kay Kratky (57), Lufthansa Passage Vorstand Operations & Hub Frankfurt, zieht bald vom Main an die Donaumetropole um. Er soll ab 01. August der neue Chef von Austrian Airlines, der österreichischen Lufthansa Group Airline werden. Bei Austrian folgt er Jaan Albrecht, der zum Ferienflieger SunExpress wechselt.

Kratky arbeitet seit 1979 für Lufthansa. In seiner Laufbahn war er Trainingskapitän und Flottenchef auf der Boeing 747, Chef der Flugleitzentrale und Geschäftsführer beim inzwischen aufgelösten Fracht Joint Venture Jade Cargo. Seit 2011 gehört Kratky dem Passage-Vorstand der Lufthansa an.

„Austrian Airlines ist nach einer schwierigen Zeit auf gutem Weg, um ihre Position weiter auszubauen und wettbewerbsfähig zu werden. Nun liegt der Fokus auf einer konsequenten Flottenmodernisierung und der Stärkung des Drehkreuzes Wien. Kay Kratky ist ein idealer Kandidat, um diesen Kurs erfolgreich weiter zu führen“, kommentierte Konzernchef Carsten Spohr die Nominierung Kratkys, die am 12. Mai im Aufsichtsrat bestätigt werden soll.

Quelle: Lufthansa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.