Insidertipps für Südthailand

Foto: DERTOUR

Ob auf der kleinen Insel Koh Yao Noi – einem echten Insider-Tipp – oder  rund um den Urlauber-Hotspot Khao Lak: die Fotografin und Reisebloggerin Sarah Pour hat sich  acht Tage lang auf die Jagd nach den schönsten Spots und besten Motiven begeben und zeigt Ihre Lieblingsorte.

Sarah Pour

Sarah Pour, 30 Jahre alt, arbeitet im Social-Media-Bereich bei DERTOUR und ist darüber hinaus als Fotografin und Reisebloggerin unterwegs. Ihre Bilder finden Sie u.a. im  DuMont-Bildband „Bell Collective“ und auf ihrem Instagram-Profil:  www.instagram.com/sarahpour/

Memories Beach

Surfen am Memories Beach bei Khao Lak

Dass die Gegend um Khao Lak gesegnet ist mit paradiesischen Stränden zum Baden und Schnorcheln, ist keine Neuigkeit. Dass man dort jedoch auch einen tollen Strand zum Surfen findet, durchaus, denn Thailand gilt gemeinhin nicht als Hotspot für Wellenreiter.

Eher zufällig ist Sarah, die auch gerne surft, auf den Memories Beach gestoßen und wollte dort nur den Sonnenuntergang genießen … und konnte letztlich nicht anders, als sich aufs Board zu schwingen.

Fototipp: Wenn die Sonne untergeht, taucht sie die Landschaft in ein warmes, rötliches Licht – eine perfekte Zeit zum Fotografieren. Einen tollen Effekt erzielen Sie, wenn sich das Motiv im nassen Sand spiegelt.

https://www.dertour.de/reisemagazin/suedthailand-acht-geheimtipps-in-acht-tagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.