Lufthansa-Aktie steigt weiter

090414_ABVP_35
Lufthansa Boeing 747-400/Foto: Lufthansa

Die Lufthansa-Aktien steigen seit mehreren Wochen in Folge. Das Kurspotenzial ist laut Börsenzeitung aber noch nicht ausgeschöpft. Am 8. März sind sie nochmals um 2,9 Prozent nach oben geschossen.

Damit dürfte, so die Börsenzeitung, die Konsolidierung der vergangenen Tage ein Ende gefunden haben. Gleichzeitig bildete sich im Bereich um 13,55 Euro eine neue, kurzfristige Unterstützung aus auf die sich nun bauen ließe.

Es sei auch Zeit für einen Neueinstieg bei den Aktien der Deutschen Lufthansa AG. Mit einem aktuellen Kurs um 14,17 Euro notierten die Titel so hoch wie letztmalig im April 2016. Was jetzt noch fehle, sei ein überzeugender Ausbruch über das bisherige Wochenhoch bei 14,19 Euro. Dann wäre die aktuelle Konsolidierung abgeschlossen und die nächste Etappe der Kursrallye eingeläutet. Es fehlten also nur noch wenige Euro-Cent.

Langfristig erschienen Kurse um 20,29 Euro möglich. Dass die 200-Tagelinie nun wieder nach oben drehe, sei ebenso positiv zu bewerten.

Quelle: Börsenzeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.