Benjamin Sindram neuer Sprecher der VC, neue Verhandlungstermine bei Ufo

In-der-Mediation-sollten-formelle-Prozesse-zur-Loesung-der-verschiedenen-Tarifprobleme-verbindlich-vereinbart-werdenDie VC hat mitten im härtesten Arbeitskampf der Lufthansa-Geschichte ihre Tarifkommission neu aufgestellt. Das 16-köpfige Gremium wählte Co-Pilot Benjamin Sindram zum Sprecher, wie aus einem VC-Schreiben vom Dienstag an die Mitglieder hervorgeht.

Er folgt dem langjährigen Sprecher Thomas von Sturm, der sich nicht zur Wiederwahl gestellt hatte. Die Tarifkommission der VC führt die Tarifverhandlungen mit der Lufthansa und entscheidet über Streiks. Die am 13. Juli begonnenen Beratungen der Kommission dauern noch an. Mit Ergebnissen wird erst in der nächsten Woche gerechnet. Offiziell geht es um Versorgungsfragen für rund 5400 Lufthansa- und Germanwings-Piloten. Bekämpfen will die VC auch die neue Billigstrategie unter dem Markendach ,Eurowings´.
Ohne konkrete Ergebnisse, aber mit weiteren Verhandlungsterminen bis zum 6. August sind die Ufo-Vertreter aus den wiederaufgenommenen Verhandlungen mit der Lufthansa gekommen. Laut Ufo-Chef Nicoley Baublies zeige sich immer deutlicher, dass man in Arbeitsplatzfragen nicht zum Abschluss komme könne, solange der Konflikt zwischen Lufthansa und den Piloten ungelöst bleibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.