Romantik, Mythos, Inspiration – eine musikalische Sommerreise

Rheingau Musik Festival Konzert auf der Seebühne auf Schloss Vollrads
Rheingau Musik Festival Konzert auf der Seebühne auf Schloss Vollrads

Der Rheingau, ein romantischer Landstrich voll Mythos und Inspiration beheimatet seit 1988 eines der führenden Festivals in Europa. Zum 28. Mal wird das international bekannte Rheingau Musik Festival, dieses Jahr vom 27. Juni bis 12. September, wieder zahlreiche Musikfreunde mit 153 Konzerten an 43 Spielstätten in den Rheingau locken.

RMFNEUESLogoHauptveranstaltungsorte sind das Kloster Eberbach,Schloss Johannisberg und das Kurhaus Wiesbaden. Hinzu kommen Schlösser, Kirchen und Weingüter.

Mit der zweiwöchigen kubanisch-europäischen Orchesterakademie ,CuE´ betritt das Festival im August Neuland. Außerdem stehen in diesem Jahr die Themenschwerpunkte ,25 Jahre Deutsche Einheit´ und ,Tschaikowsky: 175. Geburtstag` im Vordergrund.

RMF2010: Manhattan Transfer auf dem Cuvéehof von schloss Johanni
Spielstätte Cuveehof, Schloss Johannisberg

Daneben gilt der russischen Pianistin Lera Auerbach als ,Composer&Artist in Resdence´ sowie dem schwedi-schen Posaunisten Nils Landgren im ,Fokus Jazz´ besondere Aufmerksamkeit.

RMF 2013 Widmann Kreuzgang_AKM0193
Kreuzgang, Kloster Eberbach

Gast in diesem Sommer sind wieder herausragende Solisten und Ensembles wie Anne-Sophie Mutter, Herbert Blomstedt, Mitsuko Uchida, Gabriela Montero, Rudolf Buchbinder, Academy of St. Martin in the Fields, Joshua Bell, Andreas Scholl, London Philharmonic Orchestra, The King´s Singers, Windsbacher Knabenchor,

WDR Sinfonieor-chester Köln, Bob Geldorf, um nur einige zu nennen.

www.rheingau-musik-festival.de

Karten- und Info-Tel. 06723-602170

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.