Der Flug der Kraniche – nicht ungefährlich für die Luftfahrt

kranich 4 Reiseflug
Foto: Eckhard Scherff (http://eckhardscherff-fotografie.de/blog/)

Zweimal im Jahr sind sie in unterschiedlichen Himmelsrichtungen auch über der Bundesrepublik unterwegs: tausende Kraniche auf ihren Flugreisen zu ihren Sommer- oder Winterquartieren. In Gruppen von mehreren hundert Vögeln fliegen sie in der bekannten Keilformation wetterabhängig in unterschiedlichen Flug- höhen zwischen 200 und 2000 Metern. Sie sind nicht ungefährlich für Luftfahrt.

Ein Bericht von Hans-Ulrich Ohl

Während Störche sich ebenfalls in Gruppen auf die Reise begeben, unterscheidet sich ihr Flugverhalten grundsätzlich von denen der Kraniche. Sie bilden keine Continue reading “Der Flug der Kraniche – nicht ungefährlich für die Luftfahrt” »

WLAN an Bord – so selbstverständlich wie Essen und Getränke?

in allen 53 Emirates Flugzeugen des Typs Airbus A380 sowie 28 Jets des Typs Boeing 777 ist WLAN möglich
In allen 53 Emirates Flugzeugen des Typs Airbus A380 sowie 28 Jets des Typs Boeing 777 ist WLAN möglich.

Bei der Golf-Airline aus Dubai ist die Internetnutzung mit mobilem Endgerät in allen 53 Emirates Flugzeugen des Typs Airbus A380 sowie 28 Jets des Typs Boeing 777 möglich. Wie die Fluggesellschaft meldet,  haben  seit der Einführung im Dezember 2011 über eine halbe Million Passagiere WLAN während des Fluges genutzt.

Der Service soll nun auf die gesamte Flotte ausgeweitet werden. Emirates-Chef Tim Clark ist überzeugt, dass die Nachfrage nach WLAN noch weiter steigen wird, weil Kunden Continue reading “WLAN an Bord – so selbstverständlich wie Essen und Getränke?” »

Stefan Pichler wird neuer Air Berlin-Chef

Air Berlin Stefan-PichlerÜberraschender Chefwechsel bei Air Berlin. Vorstandschef Wolfgang Prock-Schauer tritt zum 1. Februar 2015 zurück. Er lege sein Amt auf eigenen Wunsch nieder, erklärte die Airline am 3. November in Berlin.

Der bisherige Chef Wolfgang Prock-Schauer werde dem Management Board der Fluggesellschaft weiter als Chefstratege angehören, teilte Air Berlin mit.Als Nachfolger nominierte Continue reading “Stefan Pichler wird neuer Air Berlin-Chef” »

Klatschmohn, Kornblumen und Vergissmeinnicht

SUSE Frankreichreisen Klatschmohn
Klatschmohn am “Mèmorial National Australien” Suse Rabel-Harbering

Klatschmohn begleitet uns. Kaum eine Stadt, kaum ein Dorf, das sich nicht damit schmückt. Die rote Blume gilt als Friedens- und Erinnerungssymbol für die im Ersten Weltkrieg verstorbenen Kriegsteilnehmer aus dem britischen Imperium.

In den dünn besiedelten Regionen Nordfrankreichs dauert es lange bis man von einem Dorf zum anderen gelangt. Doch immer wieder stößt man auf Militärfriedhöfe, Mahnmale und Begegnungsstätten. Sie breiten sich entlang der Westfront aus, die sich Continue reading “Klatschmohn, Kornblumen und Vergissmeinnicht” »

,Mit Sammelgroschen zur deutschen Luftmacht´

SEIFERT Spendenmarke
Spendenmarken zur National-Flugspende für minimale Beträge, wie hier für zwei Pfennige, sollten jeden Bürger veranlassen, sich zu beteiligen.

Die National-Flugspende 1912 im deutschen Kaiserreich führte nicht nur zu einer bedeutenden Beschleunigung der Luftrüstung, sondern auch zu einem großen Zuwachs an Piloten. Sie zu beschäftigen, erwies sich als sehr problematisch. Der Der Artikel ist ein leicht bearbeiteter Auszug aus dem neuen Buch des Luftfahrthistorikers und Luftfahrjournalisten Karl-Dieter Seifert „Mit Sammelgroschen zur deutschen Luftmacht. Die National-Flugspende 1912-1914“.  Continue reading “,Mit Sammelgroschen zur deutschen Luftmacht´” »