Eine Orchestrierung von coolen Technologien – Künstliche Intelligenz in der Reisebranche

maxresdefault
Watson gewinnt haushoch gegen die Rekordchampions/Foto: IBM

Schon mal was gehört von der Quizshow Jeopardy? Sie wurde 1964 in den USA ins Leben gerufen und ist seither in vielen Ländern erfolgreich. Die Kandidaten müssen schneller als ihre Mitspieler passende Antworten auf Fragen finden. Im Februar 2011 trat das von IBM entwickelte Computerprogramm ,Watson´ gegen die Rekordchampions Ken Jennings und Brad Rutter an. Watson gewann das dreitägige Turnier mit $77.147.

Im September 2016 startete in den USA der Science-Fiction-Film „Morgan“. Der Trailer dazu kommt von ,Watson´. Es ist der erste Trailer der Filmgeschichte, der durch einen Algorithmus entstanden ist.
Auch die Künstliche Intelligenz war Ende Januar Thema beim ,Travel Technology Symposium´ des Travel Industry Clubs. Wenn Watson Jeopardy und Filmtrailer schaffe, könne Watson auch für die Reisebranche hilfreich sein. Continue reading “Eine Orchestrierung von coolen Technologien – Künstliche Intelligenz in der Reisebranche” »

Virtuelle Realität – bald so alltäglich wie googeln?

urn-newsml-dpa-com-20090101-160831-99-288210_large_4_3-73402ac471a78a9e
Foto: Oliver Berg

Was bringen  VR-Brillen in der Praxis für Hotels, Reedereien und den Vertrieb? Wie geht es mit der Technik weiter? Auf dem Digital Marketing Day am 7. Februar in Düsseldorf wird es um den Erfahrungsaustausch der Praktiker gehen.

Hotels lassen ihre Anlagen, Reedereien ihre Schiffe filmen, im Reisebüro können Expedienten den Kunden ein neues Erlebnis bieten. Fluggesellschaften lassen kurz vor Abflug im Gate-Bereich Gäste aus der Economy-Class mit der VR-Brille das Reiseerlebnis in der Business Class erleben. Ist Virtual Reality wirklich der Heilsbringer? Continue reading “Virtuelle Realität – bald so alltäglich wie googeln?” »