Lufthansa-Sparprogramm „Renew“: Kosten reduzieren und Neues aufbauen

Lufthansa-Chef Carsten Spohr/Foto: dpa

Das erste Hilfsgeld aus dem 9-Milliarden-Euro-Paket des Staats ist geflossen. Jetzt  hat der Lufthansa-Konzernvorstand mit dem Sparprogramm „Renew“ weitere Maßnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise beschlossen.  Diese betreffen nicht nur die Zahl der Flugzeuge, sondern auch die Führungskräfte und die Verwaltung. So soll im Konzern, der bis zum Jahr 2023 um 100 Flugzeuge schrumpfen soll, jede fünfte mit einer Führungskraft besetzte Stelle gestrichen werden. In den Büros werden 1000 Verwaltungs-Arbeitsplätze abgebaut, wie Lufthansa am 8. Juli  mitteilte. Continue reading “Lufthansa-Sparprogramm „Renew“: Kosten reduzieren und Neues aufbauen” »

Lufthansa gerettet! Aktionäre stimmen Rettungspaket zu

Foto: Lufthansa

Mit 5,7 Milliarden Euro in Form einer stillen Beteiligung liefert der Staat die dringend benötigte Liquidität, um den Flugbetrieb am Laufen zu halten. Hinzu kommt Continue reading “Lufthansa gerettet! Aktionäre stimmen Rettungspaket zu” »

Lufthansa streicht 95 Prozent der Flüge

Lufhansa will wegen der Coronakrise Staatshilfe beantragen

Lufthansa Airbus A380/Foto: Lufthansa

Nachdem Lufthansa wegen der rasch voranschreitenden Ausbreitung des Coronavirus ankündigte, in den kommenden Wochen 23 000 Flüge ausfallen lassen zu müssen, verschärft sich die Lage noch einmal deutlich. Grund ist das von US-Präsident verhängte Einreiseverbot europäischer Staatsbürger in die USA. Lufthansa will wegen der Coronakrise zudem Staatshilfe beantragen.

In der Nacht vom 12. auf 13. März hatte Donald Trump Europa dafür verantwortlich gemacht, dass das Coronavirus Continue reading “Lufhansa will wegen der Coronakrise Staatshilfe beantragen” »

Carsten Spohr und BMW-Vorstand Klaus Fröhlich auf iNext-Promotion-Tour

Präsentiert wurde die Studie nicht auf einer Messe, sondern in einem Frachtjet, der mit dem Schaustück einmal um die Welt geflogen ist/Foto: BMW

München, New York, San Francisco, Peking: Lufthansa Konzernchef Carsten Spohr und BMW-Vorstand Klaus Fröhlich auf weltweiter Promotiontour für das  neueste Modell von BMW, (Codewort: BMW iNext) das elektrisch fährt, ohne menschliches Zutun, das redet und fühlt, wenn man es streichelt. Fröhlich hat alles reingepackt, wozu seine Entwickler in der Lage sind.

Lufthansa hat sogar die Buchstaben „BMW iNext“ auf das Heck ihres Frachtflugzeuges, die Boeing 777F geklebt. Für Spohr war es Continue reading “Carsten Spohr und BMW-Vorstand Klaus Fröhlich auf iNext-Promotion-Tour” »

Lufthansa Konzern präsentiert starke Zahlen

Vorstandschef Spohr präsentierte starke Zahlen
Chef der Lufthansa Group Carsten Spohr/Foto: APA(dpa)
Lufthansa hat im Pleitejahr von Air Berlin den höchsten Gewinn ihrer Geschichte eingeflogen. Das operative Ergebnis (bereinigte EBIT) stieg 2017 um rund 70 Prozent auf knapp 3 Mrd. Euro. Das teilte das Unternehmen am 15. März in Frankfurt mit. Für 2018 rechnet Vorstandschef Carsten Spohr nur mit einem leichten Rückgang.
 

Alles in allem erhöhte sich der Gewinn des Konzerns 2017 um ein Drittel Continue reading “Lufthansa Konzern präsentiert starke Zahlen” »

Carsten Spohr für weitere fünf Jahre zum Vorstandsvorsitzenden bestellt

Lufthansa Konzernchef Carsten Spohr/Foto: Lufhansa

Der Aufsichtsrat der Deutschen Lufthansa AG hat am 14. März Carsten Spohr für weitere fünf Jahre zum Vorstandsvorsitzenden bestellt. Wie der Konzern mitteilt, wurde sein Vertrag bis Ende Dezember 2023 verlängert. Spohr ist seit 2011 Mitglied im Vorstand des Frankfurter DAX-Konzerns und hat seit Mai 2014 dessen Vorsitz inne. „Carsten Spohr hat die Modernisierung der Lufthansa Group in den vergangenen Jahren konsequent und sehr erfolgreich vorangetrieben“, sagte der

Continue reading “Carsten Spohr für weitere fünf Jahre zum Vorstandsvorsitzenden bestellt” »

Lufthansa überrascht mit Gewinnsprung

Lufthansa Airbus A320neo/Foto: Lufthansa

Die Lufthansa Group hat im ersten Halbjahr ihren Gewinn überraschend verdoppelt. Grund dafür war die starke Nachfrage bei den Flugtickets. Im ersten Halbjahr erzielte der Dax-Konzern einen operativen Gewinn (bereinigtes Ebit) von 1,04 Milliarden Euro. Das sind knapp doppelt so viel wie ein Jahr zuvor, teilte die Airline am 17. Juli in Frankfurt am Main mit.

Vorstandschef Carsten Spohr will nun den Wert im Gesamtjahr von 1,75 Milliarden Euro aus dem Vorjahr nun übertreffen – auch dank der Marke Eurowings. Bisher hatte Spohr einen leichten Rückgang angekündigt, auch wenn Analysten schon von etwa 2,1 Milliarden Euro ausgingen. Continue reading “Lufthansa überrascht mit Gewinnsprung” »

Lufthansa und Air Berlin: Unterstützung aber keine Übernahme

Lufthansa Chef Carsten Spohr/Foto: Lufthansa

Lufthansa-Chef Carsten Spohr hat der schwer angeschlagenen Fluggesellschaft Air Berlin weitere Unterstützung in Aussicht gestellt, eine Übernahme zieht der Manager momentan aber nicht in Betracht. „Wir unterstützen Air Berlin bereits, indem wir 38 Flugzeuge geleast haben und auf unseren Strecken einsetzen“, sagte Spohr der „Bild am Sonntag“.

Er könne sich vorstellen, diese Zusammenarbeit auszuweiten. Dabei gebe es für ihn keine Grenze nach oben. „Eine Unternehmensübernahme sehe ich dagegen aktuell nicht“, sagte Spohr der Zeitung weiter. Er sieht drei Hauptprobleme: die enorme Schuldenlast und das zu hohe Kostenniveau der Berliner sowie kartellrechtliche Fragen. Continue reading “Lufthansa und Air Berlin: Unterstützung aber keine Übernahme” »

Lufthansa baut ihr Asiengeschäft mit Cathay Pacific weiter aus

Cathay Pacific B777-300ER/Foto: Cathay Pacific

Laut Meldung der  Börsenzeitung vom 31. März will Lufthansa ihr Geschäft in Asien durch eine Flugpartnerschaft mit Cathay Pacific weiter ausbauen. So etwa können Lufthansa-Passagiere ab 26. April vier neue Ziele in Australien und Neuseeland über den Cathay-Heimatflughafen Hongkong anfliegen.

Lufthansa Konzern-Chef Carsten Spohr baut Asiengeschäft aus//Foto: Lufthansa

„In unserer Branche passiert so viel wie noch nie, daher sind erfolgreiche Partnerschaften besonders wichtig“, sagte Lufthansa-Chef Carsten Spohr. Die Airlines arbeiten übrigens bereits seit Mai 2016 im Frachtgeschäft zusammen. Durch Flugbündnisse können die Airlines ihren Passagieren neue Ziele anbieten, ohne dafür eigene Flugzeuge in die Luft schicken zu müssen. Continue reading “Lufthansa baut ihr Asiengeschäft mit Cathay Pacific weiter aus” »