Lufthansa überrascht mit Gewinnsprung

Lufthansa Airbus A320neo/Foto: Lufthansa

Die Lufthansa Group hat im ersten Halbjahr ihren Gewinn überraschend verdoppelt. Grund dafür war die starke Nachfrage bei den Flugtickets. Im ersten Halbjahr erzielte der Dax-Konzern einen operativen Gewinn (bereinigtes Ebit) von 1,04 Milliarden Euro. Das sind knapp doppelt so viel wie ein Jahr zuvor, teilte die Airline am 17. Juli in Frankfurt am Main mit.

Vorstandschef Carsten Spohr will nun den Wert im Gesamtjahr von 1,75 Milliarden Euro aus dem Vorjahr nun übertreffen – auch dank der Marke Eurowings. Bisher hatte Spohr einen leichten Rückgang angekündigt, auch wenn Analysten schon von etwa 2,1 Milliarden Euro ausgingen. Continue reading “Lufthansa überrascht mit Gewinnsprung” »

Lufthansa und Air Berlin: Unterstützung aber keine Übernahme

Lufthansa Chef Carsten Spohr/Foto: Lufthansa

Lufthansa-Chef Carsten Spohr hat der schwer angeschlagenen Fluggesellschaft Air Berlin weitere Unterstützung in Aussicht gestellt, eine Übernahme zieht der Manager momentan aber nicht in Betracht. „Wir unterstützen Air Berlin bereits, indem wir 38 Flugzeuge geleast haben und auf unseren Strecken einsetzen“, sagte Spohr der „Bild am Sonntag“.

Er könne sich vorstellen, diese Zusammenarbeit auszuweiten. Dabei gebe es für ihn keine Grenze nach oben. „Eine Unternehmensübernahme sehe ich dagegen aktuell nicht“, sagte Spohr der Zeitung weiter. Er sieht drei Hauptprobleme: die enorme Schuldenlast und das zu hohe Kostenniveau der Berliner sowie kartellrechtliche Fragen. Continue reading “Lufthansa und Air Berlin: Unterstützung aber keine Übernahme” »

Lufthansa baut ihr Asiengeschäft mit Cathay Pacific weiter aus

Cathay Pacific B777-300ER/Foto: Cathay Pacific

Laut Meldung der  Börsenzeitung vom 31. März will Lufthansa ihr Geschäft in Asien durch eine Flugpartnerschaft mit Cathay Pacific weiter ausbauen. So etwa können Lufthansa-Passagiere ab 26. April vier neue Ziele in Australien und Neuseeland über den Cathay-Heimatflughafen Hongkong anfliegen.

Lufthansa Konzern-Chef Carsten Spohr baut Asiengeschäft aus//Foto: Lufthansa

„In unserer Branche passiert so viel wie noch nie, daher sind erfolgreiche Partnerschaften besonders wichtig“, sagte Lufthansa-Chef Carsten Spohr. Die Airlines arbeiten übrigens bereits seit Mai 2016 im Frachtgeschäft zusammen. Durch Flugbündnisse können die Airlines ihren Passagieren neue Ziele anbieten, ohne dafür eigene Flugzeuge in die Luft schicken zu müssen. Continue reading “Lufthansa baut ihr Asiengeschäft mit Cathay Pacific weiter aus” »

Konferenz in Abu Dhabi: Lufthansa und Etihad

161221_A350_013
Lufthansa Airbus A350/Foto: Oliver Rösler
ethihad-airbus-a330-200
Etihad Airbus A330-200/Foto: Etihad

Die Lufthansa und die arabische Fluggesellschaft Etihad haben für Mittwoch zu einer gemeinsamen Pressekonferenz in Abu Dhabi eingeladen.

Es gehe um künftige Kooperationen, teilte die Lufthansa mit. Teilnehmen werden laut Etihad-Einladung die Chefs der beiden Unternehmen, James Hogan und Carsten Spohr. Im vergangenen Monat hatten die beiden Konzerne ihre Zusammenarbeit bekannt gegeben: Die Lufthansa mietet nicht nur 38 Jets vom Etihad-Partner Air Berlin, sondern bietet auf einigen Strecken Gemeinschaftsflüge an. Damals hatte Spohr gesagt, er könne sich vorstellen, die Zusammenarbeit auf andere Bereiche auszuweiten.

Quellen: Etihad, Lufthansa