Ein frohes Weihnachtsfest und viel Glück im Neuen Jahr

Ein neues Buch, ein neues Jahr. Was werden die Tage bringen?!
Wird’s werden, wie es immer war, halb scheitern, halb gelingen?
Ich möchte leben, bis all dies Glühn rücklässt einen leuchtenden Funken.
Und nicht vergeht, wie die Flamm‘ im Kamin, die eben zu Asche gesunken.

Theodor Fontane  (1819-1898)

Allen Leserinnen und Lesern von Visionsblog.info ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches und gesundes Jahr 2019!

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Innehalten gibt Kraft, es ist ein Eingreifen ins Geschehen, ins blinde Weltgeschehen, in die Flucht der Erscheinungen, in das Gerede, auch das eigene, innere, und ist gut gegen das Herzrasen, Ohrensausen, Magendrücken, und noch vieles mehr.

(Peter Handke)

Visionsblog.info wünscht allen Leserinnen und Lesern ein frohes Weihnachtsfest und viel Glück für 2018!

Ein neues Buch, ein neues Jahr

cimg0068
Jagdhütte in Hochkrimml, Nationalpark Hohe Tauern /Foto: privat

Ein neues Buch, ein neues Jahr. Was werden die Tage bringen?!
Wird’s werden, wie es immer war, halb scheitern, halb gelingen?
Ich möchte leben, bis all dies Glühn rücklässt einen leuchtenden Funken.
Und nicht vergeht, wie die Flamm‘ im Kamin, die eben zu Asche gesunken.

Theodor Fontane  (1819-1898)

Allen Leserinnen und Lesern von visionsblog.info ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches und gesundes Jahr 2017!

Staffelstabübergabe im Frankfurter Presseclub

Sabine Storm
Monika Weber-Nau (links) übergibt an Sabine Strom

Nach knapp 16 Jahren als Geschäftsführerin des Frankfurter Presseclubs (FPC) ging Monica Weber-Nau Ende März in den Ruhestand. Im Juni 2000 übernahm sie die Geschäftsführung des FPC und war damit die erste Frau und die erste Journalistin in diesem Amt.

Weber-Nau setzte eine Reihe neuer Akzente. Ein neues Clubmagazin sorgte für Aufmerksamkeit. 2002 initiierte sie das Forum Deutscher Presseclubs, eine Infor-mations- und Kommunikationsplattform für 23 Presseclubs aus allen Bundesländern. Sie managte den Umzug des FPC vom Römerberg in den „Pferdestall“ in der Ul- menstraße. Für  Mitglieder und Gäste war sie die Seele des Clubs. Werner D’Inka, Präsident des Frankfurter Presseclubs und Mitherausgeber der FAZ Continue reading “Staffelstabübergabe im Frankfurter Presseclub” »

Lufthansa verabschiedet sich in Paris von eigenem Bodenpersonal

Lufthansa Airbus A320 auf dem Flughafen Charles de Gaulle
Lufthansa Airbus A320 auf dem Flughafen Charles de Gaulle

Die Lufthansa setzt am Pariser Flughafen Charles de Gaulle bei der Abfertigung künftig auf einen Dienstleister. Nur wenige Mitarbeiter des bisherigen Lufthansa-Bodenpersonals werden dann noch dabei sein.

Um Kosten zu sparen, verab-schiedet sich Lufthansa vom eigenen Bodenpersonal am Flughafen Charles de Gaulle in Paris. Ab 1. Jui werden deren Aufgaben vom Handling Agent GEH übernommen, teilte die Continue reading “Lufthansa verabschiedet sich in Paris von eigenem Bodenpersonal” »

Wir bleiben alle gute Freunde….

Turkish Airlines Airbus A320neo
Turkish Airlines Airbus A320neo

Alle Welt redet von der Expan- sion der Fluggesellschaften am Golf, vor allem die großen Europäer wie Lufthansa. Doch ist eine Airline vom Bosporus seit 2006 ganz gewaltig auf Erfolgskurs: Turkish Airlines.

Die Airline, seit 2008 auf Initiative von Lufthansa Mitglied der Star Alliance und gemeinsam mit Lufthansa beteiligt an SunExpress, hat viel vor.  Continue reading “Wir bleiben alle gute Freunde….” »

Lufthansa-Piloten stimmen für Streik

Ergebnis der Urabstimmung liegt vor - Piloten wollen streiken
Ergebnis der Urabstimmung liegt vor – Piloten wollen streiken

Die Piloten von Europas größter Fluggesellschaft stimmten mit großer Mehrheit für den Arbeits-kampf. Einen exakten Termin nannte die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) am 21. März aber nicht. Lufthansa müsse sich ab sofort auf Arbeitskampfmaßnahmen einstellen, sagte Tarifexpertin Ilona Ritter.

Die VC werde jeden Streik  48 Stunden vorher ankündigen und die Osterfeiertage Continue reading “Lufthansa-Piloten stimmen für Streik” »

Lufthansa: Kein neues Tarifangebot für die Piloten

Streikgefahr - Kein neues Angebot von Lufthansa, Urabstimmung läuft bis 21. März
Streikgefahr – Kein neues Angebot von Lufthansa, Urabstimmung läuft bis 21. März

Vor dem drohenden Streik ihrer Piloten beharrt die Lufthansa auf ihrem bisherigen Angebot zu den Gehältern. Man suche zwar das Gespräch mit der Gewerk-schaft Vereinigung Cockpit (VC), werde aber kein neues Angebot vorlegen, sagte am 26. Februar ein Unternehmenssprecher  in Frankfurt.

Die Urabstimmung über einen Streik unter den mehr als 5000 Lufthansa-Piloten läuft noch bis 21. März. Danach sei sehr schnell ein Arbeitskampf möglich, hatte die VC gedroht. Die Tarifverhandlungen laufen schon seit mehr als zwei Jahren. Continue reading “Lufthansa: Kein neues Tarifangebot für die Piloten” »