Lufthansa: Chefwechsel steht kurz bevor

Christoph Franz (links) übergibt am 29. April 2014 das Zepter an Carsten Spohr
Christoph Franz (links) übergibt am 29. April 2014 das Zepter an Carsten Spohr

Mit dem  noch nicht ausge-räumten Piloten-Tarifstreit geht  Lufthansa am Dienstag, den 29. April  in Hamburg in ihre Haupt-versammlung. Im Mittelpunkt wird der Chefwechsel von Christoph Franz hin zu Carsten Spohr stehen. Nach  40 Monaten im Amt verlässt Franz den größten Luftverkehrskonzern Europas.

Er wird  künftig den Schweizer Pharma-Riesen Roche  führen. Vom Nachfolger, dem 47 Jahre alten bisherigen Lufthansa Passage-Chef Spohr, erwarten die Aktionäre schlüssige Antworten auf Continue reading “Lufthansa: Chefwechsel steht kurz bevor” »

Etihad bastelt an ,Europa Holding´

Etihad Airbus A330-200
Etihad Airbus A330-200

Air Berlin und Alitalia könnten künftig in Europa enger zusammenarbeiten. Klappt der Einstieg der arabischen Etihad bei den Italienern, wollen sie auch Air Berlin einbinden. Zudem ,bastelt´ Ethihad an einer ,Europa Holding´.

Der Börsen-Abschied von Air Berlin soll laut Medienberichten mit einem Bündnis mit der italienischen Alitalia einhergehen. Der italienischern Zeitung „La Repubblica“ zufolge hat Air Berlins Großaktionärin Etihad der Regierung in Rom ihre Pläne für einen Einstieg bei  Alitalia vorgelegt. Diese sähen Continue reading “Etihad bastelt an ,Europa Holding´” »

Schlichter, wenn alle anderen Mittel ausgeschöpft sind

Lufthansa-VerkehrszahlenNach dem Ende des dreitägigen Streiks hat die Lufthansa ihren Piloten kein neues Angebot in Aussicht gestellt. Nach Ansicht von Kay Kratky, Vorstandsmitglied der Lufthansa Passage, enthalte die Offerte aus der vergangenen Woche ausreichend Substanz, über die man reden könne. Kratky  warnte vor einem weitreichenden Imageschaden der gehäuften Arbeitskämpfe für die Lufthansa. „Die Folgen dieses Streiks sind verheerend.“ Es bestehe die Gefahr, dass Reisen Continue reading “Schlichter, wenn alle anderen Mittel ausgeschöpft sind” »

Fluglärmkritiker Kaufmann demnächst im Fraport Aufsichtsrat

Frank Kaufmann,  Bündnis 90/Die Grünen
Frank Kaufmann, Bündnis 90/Die Grünen

Einer der schärfsten Kritiker des Flughafenausbaus in Frankfurt, der Grünen-Land- tagsabgeordnete Frank Kaufmann, zieht für das Land Hessen in den Fraport-Auf- sichtsrat ein. Das schwarz-grüne Kabinett hat Kaufmann am 4. April für die Hauptversammlung des Flughafenbetreibers am 30. Mai nominiert.

Der ehemalige Landes-Justizminister Jörg-Uwe Hahn (FDP) muss im Gegenzug das Aufsichtsgremium verlassen. Der Wechsel war Continue reading “Fluglärmkritiker Kaufmann demnächst im Fraport Aufsichtsrat” »