Lufthansa: Kein neues Tarifangebot für die Piloten

Streikgefahr - Kein neues Angebot von Lufthansa, Urabstimmung läuft bis 21. März
Streikgefahr – Kein neues Angebot von Lufthansa, Urabstimmung läuft bis 21. März

Vor dem drohenden Streik ihrer Piloten beharrt die Lufthansa auf ihrem bisherigen Angebot zu den Gehältern. Man suche zwar das Gespräch mit der Gewerk-schaft Vereinigung Cockpit (VC), werde aber kein neues Angebot vorlegen, sagte am 26. Februar ein Unternehmenssprecher  in Frankfurt.

Die Urabstimmung über einen Streik unter den mehr als 5000 Lufthansa-Piloten läuft noch bis 21. März. Danach sei sehr schnell ein Arbeitskampf möglich, hatte die VC gedroht. Die Tarifverhandlungen laufen schon seit mehr als zwei Jahren. Continue reading “Lufthansa: Kein neues Tarifangebot für die Piloten” »

Dreyer und Bouffier: „Wir wollen, dass es leiser wird“

Die Ministerpräsidenten sind sich einig, sie wollen, dass es leiser wird. Malu Dreyer und Volker Bouffier
Die Ministerpräsidenten sind sich einig, sie wollen, dass es leiser wird. Malu Dreyer und Volker Bouffier

Hessen und Rheinland-Pfalz wollen eine engere Kooperation der Flughäfen Frankfurt und Hahn prüfen. Die Geschäftsfüh-rungen der beiden Airports wurden gebeten, sich zusam-menzusetzen, sagten die Ministerpräsidenten Volker Bouffier (CDU) und Malu Dreyer (SPD) in Wiesbaden.

Es gehe dabei nicht um einen Wiedereinstieg von Fraport bei dem schwächelnden Hunsrück-Flughafen Hahn, stellte der hessische Regierungschef klar. Hahn brauche ein neues Geschäftsmodell ohne Continue reading “Dreyer und Bouffier: „Wir wollen, dass es leiser wird“” »

Mit Air Berlin und Ethihad nach Asien und Australien

Die Partner Air Berlin und Etihad verstärken ihr Angebot nach Asien
Die Partner Air Berlin und Etihad verstärken ihr Angebot nach Asien

Air Berlin hat das Codeshare-Abkommen mit ihrem strategischen Partner und Investor Etihad Airways um Flüge nach Indien erweitert. Über das Etihad-Drehkreuz in Abu Dhabi werden tägliche Verbindungen in die indischen Städte Bangalore, Chennai, Hyderabad, Kochi, Mumbai und Neu-Delhi angeboten.  

Mit sieben zusätzlichen Verbin-dungen zwischen Berlin und Abu Dhabi wird es ab 26. Oktober 2014 über Abu Dhabi mit Etihad Airways zu 43 statt vorher 19 Zielen in der Golfregion, Nordasien (Peking, Shanghai, Tokio Narita), Südostasien (Kuala Lumpur, Jakarta) sowie nach Australien (Sydney, Melbourne, Brisbane) gehen. Außerdem plant Air Berlin, Continue reading “Mit Air Berlin und Ethihad nach Asien und Australien” »

Schneller – besser – überall

Der intelligente Temperaturregler erkennt mit der Zeit die Muster im Nutzerverhalten und passt die Temperatur automatisch an.
Der intelligente Temperaturregler erkennt mit der Zeit die Muster im Nutzerverhalten und passt die Temperatur automatisch an.

Die Technik revolutioniert heute schon die Märkte von morgen, krempelt unser Privatleben um,  optimiert unseren Alltag und unser Arbeitsleben und hilft, unsere Geschäfte neu zu denken. Dank Technik: schneller,  besser und  überall.

Die Digitalisierung durchdringt unser Leben. Via Smartphone, Laptop und anderen digitalen Geräten bewegen wir uns in einem  ,Echtzeit-Datenfluss´ und geben ständig Informationen über uns preis – meist freiwillig und wohl wissend. Die Technik hat uns verändert: Wissen wir doch, dass Andere längst wissen, wo wir uns aufhalten, was wir anschauen und mit wem wir reden.
Jede Medaille hat zwei Seiten. Auf der einen werden wird immer gläserner,  haben Angst davor, unsere Privatheit gänzlich zu verlieren, auf der anderen scheinen Continue reading “Schneller – besser – überall” »

Norwegian: Das Ausflagg-Bilderbuchbeispiel?

Norwegian wird Sozialdumping vorgeworfen
Norwegian wird Sozialdumping vorgeworfen

Nach der europäischen Pilotengewerkschaft hat auch die deutsche Vereinigung Cockpit (VC) das Norwegian-Langstrecken-Geschäftsmodell scharf kritisiert. Die VC appel-lierte an die Politik, die Pläne zu verhindern.
Die Pilotengwerkschaft Vereinigung Cockpit hat die Entscheidung Irlands kritisiert, Norwegian Air International eine dauerhafte Betriebserlaubnis (AOC) zu erteilen. Die Entscheidung der irischen Luftfahrtbehörde Continue reading “Norwegian: Das Ausflagg-Bilderbuchbeispiel?” »

Lufthansa: Vereinigung Cockpit will ,Waffengleichheit´

Cockpit eines Lufthansa Airbus A320
Cockpit eines Lufthansa Airbus A320

Im Tarifkonflikt bei der Lufthansa verschärft die Vereinigung Cockpit (VC) die Gangart. Man werde die Verhandlungen für die rund 5 500 Piloten nur fortführen, wenn Lufthansa verbindlich anerkenne, dass der Continue reading “Lufthansa: Vereinigung Cockpit will ,Waffengleichheit´” »

Al-Wazir will weniger Fluglärm am Frankfurter Flughafen

Tarek Al-Wazir, hessischer Wirtschafts- und Verkehrsminister
Tarek Al-Wazir, hessischer Wirtschafts- und Verkehrsminister

Der hessische Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir setzt beim Bemühen um weniger Lärm am Frankfurter Flughafen auf eigene Vorschläge. „Wir müssen selbst Vorstellungen entwickeln“, sagte der Grünen-Politiker. Es habe keinen Sinn,  die  ,Allianz für Lärmschutz´ erneut zusammen-zurufen.

Das Bündnis mit der Luftfahrtbranche hatte CDU-Regierungschef Volker Bouffier vor zwei Jahren auf den Weg gebracht, als er mit der FDP regierte. Er werde in den kommenden Wochen viel mit den Fluggesell-schaften, mit Fraport, der Flugsicherung, der Fluglärmkommission kommunizieren und mit den Bürgerinitiativen reden müssen, sagte Al-Wazir Continue reading “Al-Wazir will weniger Fluglärm am Frankfurter Flughafen” »