Chef-Suche bei Lufthansa dauert zu lange

Lufthansa AktieDie Suche nach einem neuen Chef dauert nach Einschätzung von Luftfahrt-Analysten zu lange. Dabei stünde mit Passage-Chef Carsten Spohr ein geeigneter Nachfolger für den ausscheidenden Vorstandschef Christoph Franz bereit, sagten Jürgen Pieper vom Bankhaus Metzler und Johannes Braun von der Commerzbank am 23. Januar beim Luftfahrt-Presse-Club in Frankfurt.

Das lange Auswahlverfahren nähre den Verdacht, dass Spohrs Qualitäten intern angezweifelt werden könnten, sagte Braun. Pieper sieht den seit Monaten als Nachfolger gehandelten Spohr als den „perfekten Kandidaten“ an. Die Lufthansa brauche Continue reading “Chef-Suche bei Lufthansa dauert zu lange” »

Etihad – Die Expansion in Europa geht weiter

(Sitzend von links nach rechts) Alvaro Middelmann, Berater des Chairman von Air Europa und Kevin Knight, Chief Strategy und Planning Officer von Etihad Airways, unterzeichnen die Codeshare-Vereinbarung zwischen den beiden Fluggesellschaften. (Dahinter von links nach rechts) Mario Hidalgo, Vice President Globalia, Abdul Qader Hussein Ahmed, Vice President Government und International Affairs von Etihad Airways, Khaled Al Mehairbi, Senior Vice President Government und Aeropolitical Affairs von Etihad Airways, Imanol Pérez, Director of Alliances von Air Europa und John Shepley, Senior Vice President Network Management von Etihad Airways. Foto: Bildarchiv Etihad
(Sitzend von links nach rechts) Alvaro Middelmann, Berater des Chairman von Air Europa und Kevin Knight, Chief Strategy und Planning Officer von Etihad Airways, unterzeichnen die Codeshare-Vereinbarung zwischen den beiden Fluggesellschaften. (Dahinter von links nach rechts) Mario Hidalgo, Vice President Globalia, Abdul Qader Hussein Ahmed, Vice President Government und International Affairs von Etihad Airways, Khaled Al Mehairbi, Senior Vice President Government und Aeropolitical Affairs von Etihad Airways, Imanol Pérez, Director of Alliances von Air Europa und John Shepley, Senior Vice President Network Management von Etihad Airways. Foto: Bildarchiv Etihad

Air-Berlin-Großaktionär Etihad Airways arbeitet künftig auch mit der spanischen Air Europa zusammen.  Etihad kann so zunächst neue Europa-Strecken erschließen. Im Visier steht aber ein ganz anderer Kontinent.
Etihad Airways und die spanische Air Europa haben eine Zusammenarbeit im Rahmen eines Code-sharings vereinbart. Vorbehaltlich der behördlichen Genehmigungen fliegt Air Europa ab Ende 2014 drei Mal pro Woche direkt zwischen Madrid und Abu Dhabi, wie die Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate am 21. Januar mitteilte.  Der genaue Start Continue reading “Etihad – Die Expansion in Europa geht weiter” »

Ethihad Airways erobert Europa

Etihad Regional Präsentation, v.l.n.r. Crew, Etihad V.P. Hasan A. Saleh Al Hammadi; Etihad CCO Peter Baumgartner; VAE Botschafter Mohammed Atiq Al Rumaithi; Etihad CEO James Hogan, Darwin CEO Maurizio Merlo; Etihad V.P. Abdul Qader Hussein Ahmed, Crew, © Etihad Airways
Etihad Regional Präsentation, v.l.n.r. Crew, Etihad V.P. Hasan A. Saleh Al Hammadi; Etihad CCO Peter Baumgartner; VAE Botschafter Mohammed Atiq Al Rumaithi; Etihad CEO James Hogan, Darwin CEO Maurizio Merlo; Etihad V.P. Abdul Qader Hussein Ahmed, Crew, © Etihad Airways

Auf einer gemeinsamen Präsentation stellten am 16. Januar der schweizer Regionalcarrier Darwin Airline und sein neuer Minderheitspartner Etihad Airways in Zürich das Rebranding der Schweizer Airline zur „Etihad Regional“ vor. Mit Darwin will Etihad europaweit ein regionales Zubringernetz aufbauen. Neben 16 Zielen im Bestandsnetz soll Darwin bis Juni 2014 insgesamt 34 Ziele in 10 Ländern mit sieben europäischen Abflughäfen der Golfairline verbinden.

Nach Vorstellung des Logo-Jets von Etihad-Partner Air Berlin am 13. Januar am Berliner Flughafen Schönefeld prangt nun erstmals auch auf einem Flugzeug der Schweizer Darwin Airline dominant das Etihad-Emblem, trotz noch Continue reading “Ethihad Airways erobert Europa” »

Moving Forward – airberlin und Ethihad

Per Knopfdruck enthüllten Air-Berlin-Chef Wolfgang Prock-Schauer (rechts) und Hogan im neuen Flughafen in Berlin einen Airbus A320. Die Maschine vereint die Schriftzüge der beiden Airlines in einem gemeinsamen Design.
Per Knopfdruck enthüllten Air-Berlin-Chef Wolfgang Prock-Schauer (rechts) und Hogan im neuen Flughafen in Berlin einen Airbus A320. Die Maschine vereint die Schriftzüge der beiden Airlines in einem gemeinsamen Design.

Air Berlin, zweitgrößte deutsche Airlne, Marktführer auf den Flugrouten zwischen Mallorca und Deutschland, und Etihad Airways, Hauptgesellschafter bei Air Berlin, haben am 13. Januar  in Berlin einen Airbus A320 in einem speziell entwickelten Design vorgestellt, das den Angaben zufolge die enge Zusammenarbeit der beiden Fluggesellschaften symbolisiert.

Auf der Maschine sind die Nameszüge „airberlin“ und „Etihad“ zu lesen. Am Seitenruder des Flugzeugs sind das Wappen und die Farben der nationalen Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate zu sehen. Darunter Continue reading “Moving Forward – airberlin und Ethihad” »

Das Vermitteln des ,Zuhause-Gefühls´

Die Suche nach Geborgenheit auch im Urlaub
Die Suche nach Geborgenheit auch im Urlaub

Orte allein, so Anja Kirig, die Autorin des Zukunftsinstituts im aktuellen Tourismus-report 2014, würden nur noch sekundäres Ziel einer Reise sein. Sie zeigt auf, wie sich Reiseziele künftig aufstellen, darstellen und verändern müssen, um Gäste zu erreichen und von ihnen erreicht zu werden.

Einblicke in Dinge ermöglichen, die nur für Einheimische sichtbar sind
Derzeit sei in der Tourismusindustrie eine nie da gewesene Loyalität zum eigenen Standort zu beobachten. Lokale Gegebenheiten bekämen eine neue Wertigkeit. Continue reading “Das Vermitteln des ,Zuhause-Gefühls´” »

Wirbelschleppen – die unsichtbare Gefahr

Wirbelschleppen 4

Von Hans-Ulrich Ohl

In aller Regel kann man sie weder sehen, noch riechen und schon gar nicht anfassen und doch weiß jeder Pilot um ihre Existenz. Was man ebenfalls nicht verlässlich einschätzen kann ist das Zeitfenster, in dem sie gefährlich existent sind. So können sie besonders kleineren Flugzeugen während der Start- oder Landephase an Verkehrsflughäfen zu einer kaum noch kalkulierbaren Gefahr werden.

Gemeint sind die von Großflugzeugen generierten Wirbelschleppen, auch Wirbelzöpfe, Wake Turbulente oder Wingtip Vortices genannt. Sie entstehen auf grund von Continue reading “Wirbelschleppen – die unsichtbare Gefahr” »

Emirates verstärkt Kapazitäten in die Schweiz

Emirates A380 fliegt ab sofort täglich von Dubai nach Zürich
Emirates A380 fliegt ab sofort täglich von Dubai nach Zürich

Im Rahmen eines offiziellen Empfangs am Flughafen Zürich feierte Emirates am 8. Januar  die Aufnahme einer täglichen Linienverbindung mit dem Airbus A380.

Mit über 500 Gästen an Bord startete Emirates am Morgen des 8. Januar am Dubai International Airport Richtung Zürich. Als Kapitän landete der gebürtige Schweizer Daniel Wyss den Airbus A380 in seiner Heimat. Nach der Ankunft wurde Continue reading “Emirates verstärkt Kapazitäten in die Schweiz” »