Frankfurter Südumfliegung überraschend gekippt

FrankfurtDer Hessische Verwaltungsgerichtshof (VGH) in Kassel hat die sogenannte `Südumfliegung´ am Frankfurter Flughafen überraschend gekippt.

Nach Angaben der Deutschen Flugsicherung (DFS) ist eine Änderung der festgelegten Routen derzeit nicht möglich. Bis zu 150 Starts pro Tag seien betroffen. Nun muss die genaue Urteilsbegründung des VGH abgewartet werden. Geklagt hatten unter anderem die rheinland-pfälzischen Gemeinden Nackenheim, Lörzweiler, Nierstein, Ober-Olm und Klein-Winternheim sowie die hessischen Gemeinden Nauheim, Trebur und die Stadt Groß-Gerau. Die Kläger hatten Continue reading “Frankfurter Südumfliegung überraschend gekippt” »