Turkish Airlines sponsert Borussia Dortmund

Turkish-airlinesTurkish Airlines geht eine dreijährige Partnerschaft mit Borussia Dortmund ein. Die Fussball-Profis fliegen dann mit Turkish Airlines-Jets zu internationalen Spielen.

Turkish Airlines wird neuer Sponsor des Fussballvereins Borussia Dortmund (BVB). Beide Seiten wollen am 2. Mai einen Drei-Jahres-Vertrag unterzeichnen, wie die Fluggesellschaft Continue reading “Turkish Airlines sponsert Borussia Dortmund” »

Afrika auf dem Weg zum Boom-Kontinent

Safaricom Nutzerin client uses a solar-charged mobile phone handset at a retail centre in Kenya's capital NairobiWirtschaftswachstum, positive Bevölkerungsdynamik und innovative Entwicklungen rütteln am alten Bild von Afrika, dem Kontinent mit dem  Assoziationen wie Hunger, Migration, Not und Tod fest verknüpft sind. Das Zukunftsinstitut zeigt im  `Trend Update´ ein ganz anderes Bild.

Afrika ist auf dem besten Weg der neue Boom-Kontinent zu werden. Viel hat sich im letzten Jahrzehnt verändert  in einer immensen Geschwindigkeit. Afrika wird politisch stabiler. Über 99 Prozent der afrikanischen Bevölkerung leben Continue reading “Afrika auf dem Weg zum Boom-Kontinent” »

Airline-Wettbewerb in Asien am stärksten

weltweiter Flugverkehr

Foto:  Max Planck Institut /Zivile Luftverkehrsströme

Nach einer Analyse des Flugbuchungs-Weltmarkführers Amadeus, ist Asien die wettbewerbsintensivste Region, Europa hat die höchste Lowcost-Durchdringung und der Nahe Osten wird immer wichtiger.

Laut  Amadeus ist das weltweite Flugverkehrs-Aufkommen zwischen 2011 und 2012 um fünf Prozent gestiegen. Amadeus liefert  Daten zum Passagieraufkommen für beliebige Start- und Zielflughäfen. Diesen Zahlen zufolge wuchs der asiatische Markt zwischen 2011 und 2012 um neun Prozent, gefolgt von Lateinamerika mit sechs Prozent. Die Studie zeigt außerdem, dass sich 22 Prozent des weltweiten Flugreiseverkehrs auf 300 Strecken konzentriert. Auf jeder davon fliegen jährlich mehr als eine Million Passagiere. 69 Prozent des weltweiten Flugreiseverkehrs läuft auf Continue reading “Airline-Wettbewerb in Asien am stärksten” »

Zwist um Zuständigkeiten des `Schnüffelhundeprojekts´

Pressekonferenz Flughafen-Zoll in Frankfurt am MainAb 29. April sollten so genannte ´Sprengstoffhunde´ in Fracht-hallen und auf deutschen Flughäfen schnüffeln, um in Sendungen versteckte Bomben aufzuspüren. Ab diesem Tag greifen verschärfte Sicherheits-bestimmungen für die Luftfracht-industrie, die angesichts begrenzter mechanischer Kontrollmöglichkeiten zu Staus von Frachtsendungen führen könnten.

Fluggesellschaften, Speditionen und Bodenabfertiger bauten auf die termingerechte Zulassung von Hunden und deren Hundeführer, als weitere Option ihrer Sicherheits-architektur. Die fristgerechte Zulassung der `Schüfflerteams´, Continue reading “Zwist um Zuständigkeiten des `Schnüffelhundeprojekts´” »

Weber rechnet mit weiteren Airlinefusionen

Weber FocusLufthansa-Aufsichtsratschef Jürgen Weber hält weitere Zusammenschlüsse in der Luftfahrtbranche für unabdingbar. „Diese Branche hat, seit es sie gibt, also seit fast 100 Jahren, unterm Strich kein Geld verdient“, sagte der Manager, dem „Handelsblatt“ am 8. April.

Wenn die Fluglinien etwa durch Fusionen die bestehenden Überkapazitäten abbauen würden, ergäben sich daraus Continue reading “Weber rechnet mit weiteren Airlinefusionen” »

Immer mehr Laser-Attacken auf Flugzeuge

Cockpit Airbus A319

Cockpit A319Laserpointer-Angriffe auf Piloten im deutschen Luftraum haben im vergangenen Jahr stark zugenommen. Das für Flugsicherheit zuständige Luftfahrtbundesamt in Braunschweig teilte  mit, dass ihm im vergangenen Jahr 342 Zwischenfälle gemeldet wurden, davon 261 in Deutschland selbst. Im Jahr davor seien es 279 gewesen, 197 davon im Inland.

Besonders häufig waren Laserattacken im Umfeld großer Flughäfen wie Continue reading “Immer mehr Laser-Attacken auf Flugzeuge” »

Lufthansa Lowcost nach Asien?

HongkongLufthansa-Finanzvorstand Simone Menne hat Überlegungen für Lowcost-Operationen in Richtung Asien ins Gespräch gebracht. Damit soll der Konkurrenz vom Golf und aus Südostasien gegengesteuert werden.

Lufthansa prüft die Gründung einer Lowcost-Langstrecken-Abteilung, um Marktanteile auf Asienverbindungen gegen die Wettbewerber aus der Golfregion verteidigen zu können. Das berichtet der Finanznachrichtendienst `Bloomberg´ und beruft sich dabei auf ein Gespräch mit Simone Menne, Chief Financial Officer der Lufthansa. Eine Langstrecken-Lowcost-Tochter könnte laut Menne nach dem Beispiel von Continue reading “Lufthansa Lowcost nach Asien?” »